18 DJB-Judokas für Europameisterschaften nominiert

Foto: Falk Scherf

18 Athleten hat der Deutsche Judo-Bund (DJB) für die vom 20. bis 23. April 2017 in Warschau stattfindenden Judo-Europameisterschaften nominiert. Je neun Frauen und Männer gehen in der Torwar Arena an den Start.

20.03.2017 von [Erik Gruhn]

Angeführt wird das deutsche Team von der Weltranglistensechsten Martyna Trajdos aus Hamburg (bis 63 kg), Europameisterin von 2015. Nach ihrem Grand-Prix-Sieg in Düsseldorf gehört auch die 21-jährige Theresa Stoll aus München (bis 57 kg) zu den Medaillenhoffnungen des DJB. Bei den Männern hat Bundestrainer Richard Trautmann mit Moritz Plafky (20) aus Hennef in der Klasse bis 60 kg, Eduard Trippel (19) aus Rüsselsheim in der Klasse bis 90 kg und Johannes Frey (20) aus Düsseldorf in der Klasse bis 100 kg drei ganz junge Nachwuchstalente für die kontinentalen Titelkämpfe aufgestellt.

Mit Theresa Stoll, Martyna Trajdos, Szaundra Diedrich, Anna-Maria Wagner, Carolin Weiß, Moritz Plafky, Dominic Ressel und Eduard Trippel sind acht Deutsche Meister in Warschau am Start.


Die DJB-Nominierung für die Judo-Europameisterschaften in Warschau:
(in Klammern die aktuelle Weltranglistenplatzierung)

Frauen


-57 kg: Theresa Stoll, TSV Großhadern / Bayern (9)
-57 kg: Sappho Coban, Budo-Club Karlsruhe / Baden (40)
-63 kg: Martyna Trajdos, Eimsbütteler TV / Hamburg (6)
-63 kg: Nadja Bazynski, TSV Bayer 04 Leverkusen / Nordrhein-Westfalen (75)
-70 kg: Szaundra Diedrich, JC Bushido Köln / Nordrhein-Westfalen (27)
-70 kg: Giovanna Scoccimarro, MTV 1862 Vorsfelde / Niedersachsen (47)
-78 kg: Anna-Maria Wagner, KJC Ravensburg / Württemberg (33)
+78 kg: Carolin Weiß, BC Dento / Berlin (16)
+78 kg: Kristin Büssow, JC 90 Frankfurt (Oder) / Brandenburg (34)

Männer

-60 kg: Moritz Plafky, JC Hennef / Nordrhein-Westfalen (48)
-66 kg: Manuel Scheibel, TSV Abensberg / Bayern (111)
-73 kg: Anthony Zingg, TSV Bayer 04 Leverkusen / Nordrhein-Westfalen (77)
-81 kg: Dominic Ressel, TSV Kronshagen / Schleswig-Holstein (23)
-81 kg: Benjamin Münnich, JC Bushido Köln / Nordrhein-Westfalen (41)
-90 kg: Eduard Trippel, JC Rüsselsheim / Hessen (63)
-100 kg: Johannes Frey, JC 71 Düsseldorf / Nordrhein-Westfalen (52)
-100 kg: Philipp Galandi, UJKC Potsdam / Brandenburg (100)
+100 kg: Sven Heinle, SV Fellbach / Württemberg (27)


Zeitplan:

Donnerstag, 20. April 2017


Frauen -48, -52, -57 kg
Männer -60, -66 kg

Vorrunde ab 11:00 Uhr
Finalblock ab 16:00 Uhr

Freitag, 21. April 2017


Frauen -63, -70 kg
Männer -73, 81 kg

Vorrunde ab 11:00 Uhr
Finalblock ab 16:00 Uhr

Samstag, 22. April 2017

Frauen -78, +78 kg
Männer -90, -100, +100 kg

Vorrunde ab 12:00 Uhr
Finalblock ab 16:00 Uhr

Sonntag, 23. April 2017

Mannschaftskämpfe

Vorrunde ab 11:00 Uhr
Finalblock ab 16:00 Uhr


(Änderungen vorbehalten!)