Deutscher Mannschaftspokal Frauen und Männer entfällt

Der für den 16./17.12.2017 vorgesehene Deutsche Mannschaftspokal der Frauen und Männer wird in diesem Jahr leider nicht stattfinden. Trotz intensiver Bemühungen hat sich leider kein Ausrichter für diesen neuen DJB-Wettbewerb gefunden.

11.10.2017 von [Mark Borchert]

Der Deutsche Mannschaftspokal ist ein Wettkampf, der sich an dem neuen Mixed-Team-Event orientiert, das ab 2020 neu in das Programm der Olympischen Spiele aufgenommen wird und bereits in diesem Jahr seine erfolgreiche Premiere bei den Weltmeisterschaften in Budapest feierte. Dabei besteht ein Team aus drei Frauen (-57, -70, +70 kg) und drei Männern (-73, -90, +90 kg). Beim Deutschen Mannschaftspokal sind Kampfgemeinschaften aus maximal zwei Vereinen des selben Landesverbandes zugelassen.

Der DJB bedauert, dass dieser attraktive Wettbewerb in diesem Jahr nicht stattfinden kann und hofft darauf, dass sich im nächsten Jahr ein Ausrichter für diese Veranstaltung findet.