Jugendprojekte 2016

Im Jahr 2016 warten wieder viele spannende Jugendprojekte und interessante Themen auf euch. Einige stellen wir kurz vor.

23.12.2015 von [Lino Hermanns]

Die Judo-Junior-Akademie startet im nächsten Jahr schon am 12. März mit einem eintägigen Lehrgang in Hennef. Das kreative Thema lautet „Freestyle-Judo – Judo mal anders“. Dabei werden Judoelemente mit Musik und Akrobatik verbunden. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer können hier Anregungen für Shows oder Trainingselemente im eigenen Verein sammeln. Spaß und gute Laune sind vorprogrammiert! Referent ist Michael Weyres, Diplom-Sportwissenschaftler und Trainer A Judo. Vielleicht kennen einige ihn und seine kreativen Ideen vom Judo&More-Sommercamp. Die Ausschreibung und Anmeldung findet ihr hier. Meldeschluss ist der 01.03.2016.

Ein weiterer wichtiger Termin ist das erste Juniorteam-Treffen im Jahr 2016. Die jungen Engagierten treffen sich vom 18.-20.03.2016 auf dem Gelände der Deutschen Sporthochschule. Themen werden u.a. eine Spielesammlung, der Webauftritt des DJB-Juniorteams oder Aktionen zur Flüchtlingshilfe sein. Engagiert euch und seid dabei! In der Ausschreibung erhaltet ihr weitere Informationen und den Link zur Anmeldung. Meldeschluss ist der 15.02.2016.

Für die jungen Mädels findet das Ippon Girls-Camp in diesem Jahr vom 29.03.-1.4.2016 statt. Unter dem Motto „ErlebnisRAUMerfahrung“, werden verschiedene Aktionen in der Judohalle, aber auch in der Stadt Hennef durch GPS-Schatzsuche Nachtwanderung, Kletteraktionen und kooperative Abenteuerspiele durchgeführt. Das Training mit den Stars wird natürlich auch nicht fehlen. Die Ausschreibung folgt direkt im neuen Jahr.

Und die obligatorische „Trainingseinheit am Strand“ ist auch wieder dabei. Bei der zweiten Judo-Junior-Akademie trifft man sich für dieses Spektakel vom 08.-10.7.2016 auf der schönen Insel Rügen in Mecklenburg-Vorpommern. Hier erwartet euch ein sehr spannendes Thema. Sportfotograf Boris Teofanovic wird mit euch zusammen in Theorie und Praxis herausarbeiten, was man bei einem guten Judo-Foto beachten muss und wie dies gelingt. Also packt eure Kamera ein meldet euch an! Die Ausschreibung gibt weitere Informationen.

Vom 26.-28.08.2016 wird es für all diejenigen interessant, die sich mit der Thematik „Fitness“ gezielt auseinandersetzen. Jiri Meijnderts, Diplom-Sportwissenschaftler, passionierter Crossfitter und Inhaber von Crossfit Coblenz, wird euch in die „Crossfit“-Welt einführen und euch erklären, wie man diese Trainingsform in das Judotraining einbauen kann. Stattfinden wird das Ganze bei der dritten und letzten Judo-Junior-Akademie 2016 in Haßloch in der Pfalz. Ausschreibung und Anmeldung findet ihr hier.

Neben den genannten Projekten und Workshops werden natürlich noch weitere tolle Veranstaltungen durchgeführt. Der Deutsche Jugendpokal U16 (11.-12.06.2016), das Judo&More-Feriencamp (24.-30.07.2016), die Jugendleiterausbildung (31.7.-06.8.2016) und der Deutsche Jugendpokal U14 (05.-06.11.2016) sind weitere Termine, die man sich im Kalender eintragen sollte. Informationen hierzu folgen.

Auf ein spannendes und ereignisreiches Jahr 2016! Ach ja, die Olympischen Spiele finden auch noch statt...

Terminübersicht: