Sichtung U17 m/w: Berlin, NRW und Niedersachsen ganz vorn

Foto: Ingo Kwiat

Die erste Sichtung für das kommende Wettkampfjahr ist vorüber. In Holzwickede und Herne sichteten die Bundestrainer die jetzige U17, also die U18 des nächsten Jahres.

11.11.2017 von [Fabian May]

Die beiden Termine sind jeweils so stark besucht, dass sie räumlich getrennt werden mussten. Inzwischen traditionell treffen sich die Männer in Herne und die Frauen der zukünftigen U18 in Holzwickede. Das Turnier in Herne feierte als "Mario-Kwiat-Gedächtnis-Turnier" sogar seinen 25. Geburtstag.

Für besonders schnelle Ippons sorgten in Herne Martin Gabriel Martin und Jacob Pfeifer, sowie Philip Drexler. In der Stadt mit dem "Mond von Wanne-Eickel" werden traditionell auch die schnellsten Ippons mit einer Ehrengabe bedacht.

Die Ergebnislisten der weiblichen und männlichen Sichtungsturniere der U17 sind hier hinterlegt. Ebenso können die weiblichen und männlichen Wettkampflisten eingesehen werden.

Der Deutsche Judo-Bund (DJB) freut sich über diesen überaus positiven Saisonauftakt für die kommende U18 und beglückwünscht alle Teilnehmer. Herzlich bedanken möchten wir uns bei den unermüdlichen Ausrichtern vom DSC Wanne-Eickel und dem JC Holzwickede sowie allen weiteren Helfern.

Die Ergebnisse des BST U17 männlich:

 

-43 kg 10 Teilnehmer

1. Felix Schummel Judo-Verband Brandenburg 2002 BB

2. Viktor Wandtke Budokan Lübeck 2003 SH

3. Joren Westphal Judo-Verband Brandenburg 2003 BB

3. Matthes Franck PSV Schwerin 2003 MV

5. Nick Gerstenberger Thüringer Judo-Verband 2002 TH

5. Pit Luca Schriever TH Eilbeck 2003 HH

7. Eugen Müller Dattelner Judoclub 58 e.V 2002 NW

7. Rodion Zbitko JSV Düsseldorf 2003 NW

 

-46 kg 7 Teilnehmer

1. David Ickes Budokan Lübeck 2002 SH

2. Philip Drexler Judo Crocodiles Osnabrück 2003 NS

3. Gustav Brosig Thüringer Judo-Verband 2003 TH

3. Kilian Atzpadin JV Berlin-Tegel 2003 BE

5. Eric Engelbrecht JC Bushido-Köln 2003 NW

5. Paul von Gahlen Judo-Verband Brandenburg 2003 BB

7. Yevgeny Vitmer Budokan Lübeck 2003 SH

 

-50 kg 16 Teilnehmer

1. Levi Märkt SC Bushido Berlin 2003 BE

2. Patrick Thomas ARGE Baden-Württemberg 2002 WÜ

3. Levin Gerlach Thüringer Judo-Verband 2001 TH

3. Michael Krieger JC Vulkaneifel 2003 RL

5. Abdullo Azizov 1. Godesberger Judo-Club 2002 NW

5. Leon Lichtmannegger Judo Sport Verein Speyer 2001 PF

7. Achmed Hamidov TV 1860 Nassau 2003 RL

7. Marek Zimmermann Homburger Turngemeinschaft 1846 2003 HE

 

-55 kg 38 Teilnehmer

1. Maximilian Standke Thüringer Judo-Verband 2001 TH

2. Alexander Bimmermann JC Kim-Chi Wiesbaden 2001 HE

3. Luis Schmidt JV Ammerland-Münsing 2002 BY

3. Silas Dell Jülicher Judoclub e.V. 2001 NW

5. Jano Rübo SSF Bonn 2002 NW

5. Nick Köhler Judo-Verband Brandenburg 2003 BB

7. Bruno Jesionek Judo Club Eberswalde 2003 BB

7. Gabriel Martin Judo Sport Verein Speyer 2002 PF

 

 

-60 kg 45 Teilnehmer

1. Lennart Slamberger JC Leipzig 2001 SN

2. Michel Markloff Homburger Turngemeinschaft 1846 2001 HE

3. Jacob Pfeifer Thüringer Judo-Verband 2001 TH

3. Michael Löb Judo-Verband Berlin 2002 BE

5. Jason Wolfer ARGE Baden-Württemberg 2001 WÜ

5. Julian Krupper Thüringer Judo-Verband 2001 TH

7. Artur Hofmann Judo-Team Holten 2002 NW

7. David Hohn JC Hennef 2001 NW

 

-66 kg 46 Teilnehmer

1. Mateo Cuk Judo-Verband Berlin 2001 BE

2. Tom Droste Dattelner Judoclub 58 e.V 2002 NW

3. Tom Moritz Judo-Team Hannover e.V. 2001 NS

3. Yerrick Schriever TH Eilbeck 2001 HH

5. Fabian Kansy TSV Großhadern 2001 BY

5. Vincent Wieneke JC Bushido-Köln 2001 NW

7. Fritz Schöneburg Judo-Verband Brandenburg 2001 BB

7. Johann Voigt Judo-Verband Brandenburg 2001 BB

 

-73 kg 31 Teilnehmer

1. Vladimir Stark Judo-Verband Berlin 2001 BE

2. Paul Schoch Judo-Verband Brandenburg 2001 BB

3. Felix Preißinger Budokan Lübeck 2002 SH

3. Leon Schreder Yama Arashi Herborn 2001 HE

5. Benjamin Kaiser JC Leipzig 2002 SN

5. Daniel Stogniev TV Kaufbeuren 1858 e.V. Judo 2001 BY

7. Fjodor Busik Thüringer Judo-Verband 2001 TH

7. Yul Ragnar Alexander Kutik Judo-Club Lauf 1973 2001 BY

 

-81 kg 17 Teilnehmer

1. Elias Kroll Thüringer Judo-Verband 2002 TH

2. Paul Harm Judo-Verband Berlin 2001 BE

3. David Fuhrer Judo Sport Verein Speyer 2001 PF

3. Tim Möller Judo-Verband Brandenburg 2002 BB

5. Kai Schmidt ARGE Baden-Württemberg 2001 WÜ

5. Pascal Gardias JC Hennef 2001 NW

7. Darius Röming Judo-Verband Brandenburg 2001 BB

7. Oleg Enns ARGE Baden-Württemberg 2001 WÜ

 

-90 kg 10 Teilnehmer

Simon Leuschen 1. PSV Mainz 2002 RL

2. Leo Erdmann Judo-Verband Berlin 2001 BE

3. George Udsilauri ARGE Baden-Württemberg 2003 WÜ

3. Jan Felix Herzog Wedeler TSV e.V. 2001 HH

5. Daniel Meisner Selmer Judo Club 1982 e.V. 2001 NW

5. Paul Gabriel TV Rodenbach 2001 PF

7. Jannek Engelmann Judo Holzhausen 2002 SN

7. Justin Scholz 1. JJJC Lünen e.V. 2001 NW

 

+90 kg 6 Teilnehmer

1. Lorenz Moor Judo-Verband Berlin 2002 BE

2. Daniel Udsilauri ARGE Baden-Württemberg 2003 WÜ

3. Eldar Tliashinov Sportgemeinschaft Rot-Weiß Gierath 2001 NW

3. Tim Krüger Judo-Verband Berlin 2002 BE

5. Adrian Breitling Kentai Bochum 2001 NW

5. Nahuel Kuhn PSV Herford 2001 NW

 

Die Ergebnisse des BST U17 weiblich:

 

-40 kg 4 Teilnehmer

1. Platz Michelle Käckenmeister SV Nienhagen 2001 NS

2. Platz Katharina Löb JSV Düsseldorf 2003 NW

3. Platz Janine Kratzin SC DHfK Leipzig 2003 SN

3. Platz Olivia Siegemund ARGE Baden-Württemberg 2003 WÜ

 

-44 kg 10 Teilnehmer

1. Platz Laila Göbel Judo-Team Hannover 2001 NS

2. Platz Darja Dorowskich Jahn Nürnberg 2012 2002 BY

3. Platz Jule Ziegler TSV Großhadern 2003 BY

3. Platz Kim Huyzenfeld 1.JC Mönchengladbach 2002 NW

5. Platz Eleonora Maksin Judo-Verband Brandenburg 2002 BB

5. Platz Nehle Wakup PSV Essen 2003 NW

7. Platz Katharina Boes Kentai Bochum 2003 NW

7. Platz Neele Fabich JC Wiesbaden 2003 HE

 

-48 kg 18 Teilnehmer

1. Platz Chiara Serra ARGE Baden-Württemberg 2001 WÜ

2. Platz Bettina Bauer TSV Großhadern 2002 BY

3. Platz Anja Vishnevskaja 1.JC Mönchengladbach 2003 NW

3. Platz Jolyne Marten Judo-Verband Brandenburg 2001 BB

5. Platz Vanessa Natoli 1.JC Mönchengladbach 2001 NW

5. Platz Margarita Karvounidou TSV Großhadern 2001 BY

7. Platz Merit Petersen JC Wiesbaden 2001 HE

7. Platz Lilly Rump Tura Harksheide 2003 HH

 

 

-52 kg 33 Teilnehmer

1. Platz Laura Hiller 1.JC Mönchengladbach 2002 NW

2. Platz Helene Foede Judo-Verband Sachsen 2001 SN

3. Platz Sarah Mehlau ARGE Baden-Württemberg 2002 WÜ

3. Platz Bente Fünfgelder Thüringer Judoverband 2002 TH

5. Platz Charlotte von Leupoldt Judo-Verband Berlin 2002 BE

5. Platz Hannah Burkhardt Judo-Verband Pfalz 2001 PF

7. Platz Miriam Kornblueh Landesverband Hamburg 2001 HH

7. Platz Lisa Oberföll ARGE Baden-Württemberg 2001 WÜ

 

-57 kg 29 Teilnehmer

1. Platz Malin Fischer SSF-Bonn 2001 NW

2. Platz Elisabeth Pflugbeil TSV Großhadern 2002 BY

3. Platz Viktoria Folger Judo-Verband Berlin 2002 BE

3. Platz Sophie Püchel TB Wülfrath 2001 NW

5. Platz Lisa Hiller 1.JC Mönchengladbach 2002 NW

5. Platz Jasmin Kayser Judo-Verband Berlin 2002 BE

7. Platz Marina Zapros DJK Eintracht Borbeck 2001 NW

7. Platz Sarah Gruhlke Judo-Verband Berlin BE

 

-63 kg 36 Teilnehmer

1. Platz Dewi De Vries ARGE Baden-Württemberg 2001 WÜ

2. Platz Yasmin Bock TSV Großhadern 2001 BY

3. Platz Friederike Stolze BSV Wanzleben 2001 ST

3. Platz Mirjam Wirth ARGE Baden-Württemberg 2001 WÜ

5. Platz Sarah Krauß ARGE Baden-Württemberg 2001 WÜ

5. Platz Leonie Beyersdorf VdS Nievenheim 2001 NW

7. Platz Emelie Friedrice Judo-Verband Berlin 2003 BE

7. Platz Angelina Seibelt Judo-Verband Brandenburg 2001 BB

 

-70 kg 17 Teilnehmer

1. Platz Raffaela Igl TSV Abensberg 2001 BY

2. Platz Cheyenne Schneider Judo-Verband Berlin 2001 BE

3. Platz Jasmin Heinz ARGE Baden-Württemberg 2002 WÜ

3. Platz Anna Monta Olek Judo-Team Hannover 2002 NS

5. Platz Bertille Murphy TSV Großhadern 2001 BY

5. Platz Laura Weimer JC-Kim-Chi Wiesbaden 2001 HE

7. Platz Lena Grzesiek Judo Team Erkelenz 2002 NW

7. Platz Corinna Bayer Judo-Verband Pfalz 2002 PF

 

-78 kg 4 Teilnehmer

1. Platz Esra Yasici ARGE Baden-Württemberg 2002 WÜ

2. Platz Jule Hempel Asia Sport Neubrandenburg 2002 MV

3. Platz Lilo Barich Judo-Verband Sachsen 2002 SN

3. Platz Lea Reinecke JC Holzwickede 2002 NW

 

+78 kg 2 Teilnehmer

1. Platz Kim Tepelmann 1. Schweriner JC 2002 MV

2. Platz Madelaine Reimann Judo Kenshi Homburg-Erbach 2002 SA