U21 testet in Olesnica

Foto: Heide Wollert, Winston Gordon

Während sich viele Athleten der U21 zur unmittelbaren WM-Vorbereitung (UWV) trafen, ist unter Leitung der Coaches Heide Wollert, Winston Gordon, Hannah Lopes Martin und Miguel Lopes eine 22-köpfige DJB-Delegation ins polnische Olesnica gereist, um sich für die kommende Saison fit zu machen.

10.10.2017

Sie haben gut abgeschnitten in Polen. Das junge Team konnte in Polen Rang 1 der Länderwertung der Männer und Rang 2 der Frauen erkämpfen. Zur Top-Platzierung der Männer U21 trugen Michael Bantle (Gold -66kg), Jan Goldhammer (Gold -90kg), Jonas Schreiber (Gold +100kg), Nikolas Menzl (Bronze -66kg) und Fabian Meyer (Bronze +100kg) bei.

Im weiblichen Bereich landeten Miriam Beitans (Gold -63kg), Jill Trenz (Silber -57kg), Lena Grulich (Silber -52kg), Kim Altkorn (Bronze -57kg) und Mareike Reddig (Bronze -70kg) auf dem Treppchen.

Der Deutsche Judo-Bund freut sich über die positiven Ergebnisse und Berichte aus dem Trainerstab in und aus Polen und wünscht den Nachwuchs-Junioren weiterhin eine gute Vor- und Nachbereitung der Wettkampfsaison.

 

Alle Mitglieder der DJB Delegation in Olesnica:

 

Coaches

Miguel Lopes

Hannah Lopes Martin

Winston Gordon

Heide Wollert

 

Bis 52 Kilogramm

Lena Grulich, UJKC Potsdam

 

Bis 57 Kilogramm

Kim Altkorn, TSV München Großhadern

Lea Markloff, HTG Bad Homburg

Jill Trenz, JSV Speyer

 

Bis 63 Kilogramm

Miriam Beitans, PSV Herford

 

Bis 70 Kilogramm

Jasmin Neuhold, UJKC Potsdam

Mareike Reddig, JC Samura Oranienburg

 

 

Bis 60 Kilogramm

Alessio Murrone, SU Witten-Annen

 

Bis 66 Kilogramm

Michael Bantle, JSV Speyer

Fabio Fischer, Judo-Team Hannover

Nikolas Menzl, TSV Wacker 50 Neutraubling

 

Bis 73 Kilogramm

Rokuya Lehnert, VfL Sindelfingen

Alexander Neihs, JC Hennef

 

 

Bis 81 Kilogramm

Tom Blechschmidt, JSC Stotternheim

Johann Lenz, TSV München Großhadern

 

Bis 90 Kilogramm

Robert Hollmann, MTV 1881 Ingolstadt

 

Bis 100 Kilogramm

Yvo Witassek, UJKC Potsdam

Jan Goldhammer, BAC 55 Hockenheim

 

Über 100 Kilogramm

Fabian Meyer, FSV 1950 Gotha

Jonas Schreiber, SU Witten-Annen