WM in Marrakesch, EM in Podgorica

Am Wochenende finden in Marrakesch (Marokko) die Weltmeisterschaften in der Offenen Klasse statt. Der Deutsche Judo-Bund (DJB) ist durch Jasmin Külbs vom 1. JC Zweibrücken und Sven Heinle vom SV Fellbach vertreten.

09.11.2017 von [Erik Gruhn]

Die Männer starten am Samstag ab 10:00 Uhr Ortszeit (11:00 Uhr MEZ), Finalblock ab 17:00 Uhr (18:00 Uhr MEZ). Die Frauen kämpfen am Sonntag ab 10:00 Uhr Ortszeit (11:00 Uhr MEZ), Finalblock ab 17:00 Uhr (18:00 Uhr MEZ).

In Marrakesch gehen 16 Frauen und 40 Männer aus 28 Nationen an den Start.


Bereits am Freitag (10. November 2017) beginnen die Europameisterschaften der Frauen und Männer unter 23 Jahren in Podgorica. Fünf Frauen und sechs Männer vertreten den Deutschen Judo-Bund (DJB) in der Hauptstadt Montenegros. Gemeldet sind für die kontinentalen Titelkämpfe 134 Frauen und 171 Männer aus 39 Nationen.

Marcel Bizon aus Mönchengladbach, deutscher Starter in der Klasse bis 66 kg, gewann bei den Titelkämpfen vor einem Jahr in Tel Aviv Bronze. Amelie Stoll aus München, im Vorjahr Fünfte, kämpft in der Kategorie bis 57 kg.

Das DJB-Team bei den Europameisterschaften U23:

Frauen

-52 kg: Mirian Schneider, JC Hennef / Nordrhein-Westfalen
-57 kg: Amelie Stoll, TSV Großhadern / Bayern
-70 kg: Lisa Dollinger, TV Kaufbeuren / Bayern
-78 kg: Anna Maria Wagner, KJC Ravensberg / Württemberg
+78 kg: Renée Lucht, HT16 Hamburg / Hamburg

Männer

-60 kg: Lukas Klemm, VfL Sindelfingen / Württemberg
-60 kg: Maximilian Heyder, Judo Club Naisa / Bayern
-66 kg: Marcel Bizon, 1. JC Mönchengladbach / Nordrhein-Westfalen
-73 kg: Lukas Vennekold, TSV Großhadern / Bayern
-81 kg: Niklas Blöchl, TSV Großhadern / Bayern
-100 kg: Johannes Frey, JC 71 Düsseldorf / Nordrhein-Westfalen

Zeitplan:

Freitag, 10. November 2017
Frauen -48, -52, -57 kg
Männer -60, -66 kg

Samstag, 11. November 2017
Frauen -63, -70 kg
Männer -73, -81 kg

Sonntag, 12. November 2017
Frauen -78, +78 kg
Männer -90, -100, +100 kg

Kampfbeginn an allen drei Tagen um 11:00 Uhr, Finalblock am Freitag und Samstag um 16:00 Uhr, am Sonntag um 15:00 Uhr.