April 2017: Dimitri Peters‘ Ne-waza-Künste

Wie kein anderer Judoka der Gegenwart steht Dimitri Peters für erfolgreichen Bodenkampf.

10.04.2017

Der Olympiadritte gibt im neuen Judo Magazin (erscheint am 12. April) einen Einblick in seine Ne-waza-Philosophie.

Weitere Themen:

Führungskräfte: Die neuen U21-Bundestrainer

Interview: Ulrich Klocke – Trainer, Pädagoge, Autor, Fotograf und 7. Dan

Ratgeber: Flüchtlinge in den Verein integrieren

Lehrserie: Poster mit beispielhafter Jahres-Umsetzung der Grundkampfkonzeption

Exklusiv in JM App/eMag:

Top-Shots: Bildernachlese des Düsseldorfer Grand Prix

 

Das JM-Abonnement kostet nur 36 Euro für zwölf Ausgaben im Jahr, inklusive Nutzung der digitalen Ausgabe.

 

Hier geht’s zur Abo-Bestellung und allen Infos.