Juniorteam-Spotlight

Eduard Trippel bei den Deutschen Meisterschaften

In der Rubrik "Spotlight" stellt euch das DJB-Juniorteam in regelmäßigen Abständen junge, talentierte und aufstrebende Athleten vor. Einige von ihnen haben schon Erfolge auf nationaler Ebene und im Juniorenbereich gesammelt, andere mischen auch schon kräftig bei den "Großen" mit. Sie alle verbindet aber eine Sache - die Liebe zum Judo!

Um die interessanten Geschichten zu lesen, einfach auf den entsprechenden Link klicken. Viel Spaß! Wenn ihr Vorschläge für weitere Athleten-Portraits habt, schickt sie doch an jungemedien(at)judobund.de.

 

 

2. Lara Reimann – Frau Kompromisslos (24.01.17)

3. Tim Gramkow – Der Sammler (31.01.17)

4. Anna Maria Wagner – Das Goldmädel (07.02.17)

5. Eduard Trippel – Der Aufsteiger (14.02.17)

6. Pauline Starke – Nomen es omen (21.02.17)

7. Kilian Ochs – Der Aufstrebende (28.02.17)

8. Christina Faber – Die Verfolgerin (07.03.17)

9. Nieke Nordmeyer – Step by Step (14.03.17)

10. Florian Pachel – Der Beharrliche (21.03.17)

11. Mascha und Seija Ballhaus – Geschwister Special (27.03.17)

12. Theresa und Amelie Stoll – Geschwister Special (28.03.17)

13. Philipp, Niklas, Felix Schummel – Geschwister Special (29.03.17)

14. Sappho und Xenia Coban – Geschwister Special (30.03.17)

15. Benjamin und Samira Bouizgarne – Geschwister Special (31.03.17)

16. Miriam und Hannah Schneider – Geschwister Special (01.04.17)

17. Lukas und Hanna Rollwage – Geschwister Special (02.04.17)

18. Jana Ziegler – Der Sonnenschein aus dem Süden (04.04.17)

19. Jonas Schreiber – Der Rückkehrer (11.04.17)

20. Marlene Galandi – Das Komplettpaket (18.04.17)

21. Falk Petersilka – Doktor Ippon (25.04.17)

22. Annika Würfel – Miss Meisterpasch (02.05.17)

23. Mateo Cuk – Der Berliner Siegertyp (09.05.17)

24. Cheyenne Schneider – Miss Zuverlässig aus Berlin (16.05.17)

25. Annabelle Winzig – Der Medaillenhamster aus Homburg (23.05.17)

26. Tom Blechschmidt – Die Thüringer Hoffnung (30.05.17)

27. Blerina Seferi – Das Hamburger Energiebündel (06.06.17)

28. Johann Lenz – Das Stehaufmännchen aus Bayern (13.06.17)

29. Sarah Ischt – Das kleine Kraftpaket aus Niedersachsen (20.06.17)

30. Raffaela Igl – Miss Unerschrocken aus Abensberg (27.06.17)

31. Marvin Belz – Das bescheidene Perspektivtalent (04.07.17)

32. Erik Abramov – Der brandenburgische Quereinsteiger (11.07.17)

33. Jana Gussenberg – Das Boden – Crocodile aus Niedersachsen (18.07.17)

34. Caroline Fritze – Die Berliner Kampfmaschine (25.07.17)

35. Daniel Zorn – Der Berliner Vorzeigeathlet (01.08.17)

36. Darja Dorowskich – Die bayrische Überraschungskandidatin (08.08.17)

37. Teresa Zenker – Die mit dem prominenten Fan (15.08.17)

38. Emil Johann Hennebach – Der Aufsteiger aus Leipzig (05.09.17)

39. Nora Bannenberg – Die EM – Wiederholungstäterin aus Neuss (12.09.17)

http://www.judobund.de/aktuelles/detail/juniorteam-spotlight-die-em-wiederholungstaeterin-aus-neuss-2629/

40. Janosch Hunfeld – Der erfolgreiche Nachzügler aus Berlin (19.09.17)

41. Agatha Schmid – Die risikofreudige Technikerin aus Bottrop (26.09.17)

42. Renée Lucht – Der Hamburger Koala mit der starken Hüfte (03.10.17)