Was muss ich für den weiß-gelben Gürtel zur Prüfung zeigen?

Falltechnik

Fallen rückwerts

 

 

Fallen seitwärts

 

 

Grundform der Wurftechnik

 

 

O-goshi oder

Uki-goshi oder eine beidbeinige Eindrehtechik mit Ärmel-Revers-Griff

 

 

O-soto-otoshi

Grundform der Bodentechnik

Kuzure-kesa-gatame

Mune-gatame

Anwendungsaufgabe Stand

  1. Wenn der Partner schiebt oder vorkommt, werfe ich O-goshi oder Uki-goshi.
  2. Wenn der Partner zieht oder zurückgeht, werfe ich O-soto-otoshi.

Anwendungsaufgabe Boden

Ich werfe meinen Partner mit einer der oben genannten Techniken, nehme ihn in den Haltegriff und dann muss er sich befreien. 

Randori (2-3 mal 1 min)

Wir beginnen unsere Randori im Kniestand und versuchen unsere Haltegriffe und Befreiungen auszuprobieren.

Mehr Informationen erhält man in den offiziellen DJB-Lehrbüchern von Ulrich Klocke "Judo lernen" und "Judo anwenden"!

Alle Zeichnungen: © Copyright by Spomes 2006