Deutsch-Japanischer Simultanaustausch 2015/16

Der Deutsch-Japanische Simultanaustausch der Deutschen Sportjugend (dsj) in Kooperation mit der japanischen Sportjugend bietet Vereinen die Möglichkeit, Japaner willkommen zu heißen und selbst das Land der aufgehenden Sonne zu erleben!

Seit mehr als 40 Jahren ist der Deutsch-Japanische Simultanaustausch fester Bestandteil der internationalen Jugendarbeit im Sport. Jährlich besuchen rund 120 Jugendliche aus Japan und Deutschland das jeweils andere Land. Die fremde Kultur sowie Land und Leute lernen die Teilnehmer in ihren jeweiligen Gastfamilien kennen. Der Deutsche Judo-Bund ist seit Beginn des Austausches fester Bestandteil des Deutsch-Japanischen Simultanaustausches und vergibt die Maßnahme an die Mitgliedsvereine. 2015/2016 ist es wieder soweit!

Mehr Infos gibt´s hier:

http://www.japan-simultanaustausch.de/

Bei Fragen könnt ihr euch an Jugendbildungsreferentin Ellen Schick wenden: eschick(at)judobund.de