Das Judo Festival bietet Olympisches Flair 

Foto: https://www.ilseheylen.be/

In der Sportschule Oberhaching treffen sich vom 03.-06.10.2019 judobegeisterte Sportlerinnen und Sportler. Im vorolympischen Jahr wächst die Vorfreude auf Tokyo 2020 stetig. Im Rahmen des Judo Festivals 2019 bringen wir das Olympische Flair nach Bayern.

14.08.2019

Siebenfache Nationale Meisterin, mehrfache Grand Prix-Siegerin, Europameisterin sowie als Karrierehöhepunkt die Bronzemedaille bei den Olympischen Spielen 2004 in Athen. Zu welcher ehemaligen Top-Judoka passen diese beeindruckenden Fakten?

Richtig, die Rede ist von keiner Geringeren als Ilse Heylen aus Belgien. Neben der Olympiamedaille war der Europameistertitel 2005 in Rotterdam sicherlich ihr größter Erfolg. Zu den genannten Erfolgen erkämpfe sie außerdem zunächst in der Gewichtsklasse bis 48 kg und später bis 52 kg weit über 40 Medaillen bei World Cups oder Grand Prixs/Grand Slams. 17 Medaillen glänzten Gold. 

Nachdem Heylen 2016 mit 39 Jahren zum Abschluss ihrer Karriere die African Open in Casablanca gewinnen konnte, beendete sie ihre beeindruckende sportliche Laufbahn. Heute betreibt die ehemalige Spitzensportlerin zusammen mit ihrem Ehemann und Trainer Olivier Berghmans eine eigene Judo-Academy in Belgien.

Für das Judo Festival 2019 lässt sie die Arbeit in der eigenen Academy ruhen und bietet den Festival-Teilnehmern die einmalige Chance jeden Abend von einer Olympiamedaillengewinnerin und Europameisterin zu lernen! Das Spezialtechniktraining der Belgierin wird sich an die Fähigkeiten und Fertigkeiten der Trainierenden anpassen und jeden Einzelnen auf der Tatami im richtigen Maße fordern. Freut euch auf ein Training der besonderen Art!

Die Judo Academy von Ilse Heylen bietet Judotraining auf Top-Niveau!

Neben Ilse Heylen sind viele weitere Top-Referenten mit spannenden Themen vor Ort. Weit über 40 Seminare, Workshops und Trainingseinheiten werden während des viertägigen Events angeboten. Egal ob Jugendlicher oder Erwachsener, ob Breitensportler oder Wettkämpfer…es ist für jeden etwas dabei. Die nationalen und internationalen Referenten vermitteln in unterschiedlichsten Themengebieten ihr Knowhow und machen das Judo Festival zu einem einzigartigen Erlebnis. 

Findet raus, was euch interessiert und erstellt euer eigenes Seminarprogramm. Auf der Website des Bayerischen Judo-Verbandes könnt ihr den Workshop- und Zeitplan abrufen und euch nach der Kartenbestellung für ausgewählte Veranstaltungen anmelden. Ihr könnt Tagestickets buchen oder die gesamte Veranstaltung buchen.

Es werden viele Teilnehmer beim Judo Festival 2019 erwartet. Eine frühe Anmeldung lohnt sich, da die jeweiligen Ticketzahlen begrenzt sind. Es gibt 100 Übernachtungsplätze in der Sportschule Oberhaching. Der TSV Großhadern bietet zudem für Gruppen die Möglichkeit an, während des Judo Festivals im Dojo zu übernachten. 50,-€ pro Person von Donnerstag bis Sonntag. Informationen zur Anmeldung erhaltet ihr von Jens Keidel: koordinator(at)b-j-v.de .

Verliert keine Zeit und sichert euch jetzt ein Ticket! Direkt zu den Kartenbestellung gelangt ihr hier. Als weiteres Highlight werden bei der viertägigen Teilnahme am Judo-Festival alle DJB-Trainerlizenzen verlängert.