DEM Frauen U18: Marlene Galandi verteidigt Titel

Finale der Klasse bis 70 kg: Marlene Galandi vom UJKC Potsdam gegen Cheyenne Schneider vom Sportclub Charis 02 Berlin

183 Sportlerinnen aus 16 Landesverbänden gingen bei den Deutschen Einzelmeisterschaften der Frauen unter 18 Jahren in Herne an den Start. Auf vier Matten wurden die nationalen Titel in den neun Gewichtsklassen ermittelt.

05.03.2017 von [Erik Gruhn]

Im Medaillenspiegel belegte Niedersachsen mit zwei Goldmedaillen, einer Silbermedaille und zwei Bronzemedaillen den ersten Platz. Je ein Titel ging an Bayern, Mecklenburg-Vorpommern, Württemberg, Berlin, Brandenburg, Hamburg und Hessen.

Marlene Galandi vom UJKC Potsdam konnte ihren ersten Platz in der Klasse bis 70 kg aus dem Vorjahr souverän verteidigen. Im Finale setzte sie sich vorzeitig gegen Cheyenne Schneider aus Berlin durch. Nur knapp verpassten die Zwillingsschwestern Mascha und Seija Ballhaus vom TH Eilbeck, 2016 beide Dritte, den Doppelerfolg. Während Mascha das Finale der Klasse bis 48 kg für sich entschied, musste sich Seija im Endkampf der 52-kg-Klasse gegen Annika Würfel aus Rostock geschlagen geben.


Die Ergebnisse der Frauen U18

-40 kg
1. Darja Dorowskich, Jahn Nürnberg 2012 - BY
2. Eleonora Maksin, Judo-Club Samura Oranienburg - BB
3. Kim Hannah Huyzendfeld, 1. Judo-Club 1958 Mönchengladbach - NW
3. Emelie Koop, PSV Schwerin - MV
5. Isabella Pflug, JC Kim-Chi Wiesbaden - HE
5. Michelle Käckenmeister , SV Nienhagen - NS
7. Melanie Cindy Vössing, DJK Altendorf 09 Essen - NW
7. Melanie Hahn, SSK Kerpen - NW

-44 kg
1. Laila Göbel, Judo-Team Hannover - NS
2. Sarah Ischt, MTV 1862 Vorsfelde - NS
3. Shirin Bruhnke, 1. Judo-Club 1958 Mönchengladbach - NW
3. Bettina Bauer, TSV München Großhadern - BY
5. Nikita Krieger, Polizei SV Herford Judo - NW
5. Leonie Bahle, ASIA SPORT - MV
7. Leah Bahle, ASIA SPORT - MV
7. Larissa Greis, Post Südstadt Karlsruhe - BA

-48 kg
1. Mascha Ballhaus, T.H.-Eilbeck - HH
2. Chiara Serra, Kraftsportverein Esslingen 1894 - WÜ
3. Anneliese Trappe, TSV Teisendorf - BY
3. Jana Gussenberg, Judo Crocodiles Osnabrück - NS
5. Helene Foede, Judoclub Leipzig - SN
5. Hannah Burkhard, Judo-Club Schindhard - PF
7. Özlem Gülmez, Judo-Sportverein Speyer - PF
7. Charlotte von Leupoldt, SC Bushido Berlin - BE

-52 kg
1. Annika Würfel, VfK Bau Rostock 94 - MV
2. Seija Ballhaus, T.H.-Eilbeck - HH
3. Yara Slamberger , Judoclub Leipzig - SN
3. Laura Hiller, 1. Judo-Club 1958 Mönchengladbach - NW
5. Natalie Möckel, Sportclub Charis 02 - BE
5. Lena Sophie Grulich, UJKC Potsdam - BB
7. Malin Fischer, SSF Bonn - NW
7. Synthia Kollar, TSV Kronshagen - SH

-57 kg
1. Caroline Fritze, Judo-Club 03 Berlin - BE
2. Manuela Schmidt, DJK Eichstätt - BY
3. Tamara-Marie Mayer, FC Stella Bevergern - NW
3. Anna-Monta Olek, Judo-Team Hannover - NS
5. Jördis Schreiber, 1. Schweriner Judoclub - MV
5. Jasmin Kayser, TSV Rudow 1888 - BE
7. Sarina Nitsche, VFL Riesa - SN
7. Elisabeth Pflugbeil, TSV München Großhadern - BY

-63 kg
1. Annabelle Winzig, Homburger Turngemeinde 1846 - HE
2. Dewi de Vries , JSC Heidelberg Rhein-Neckar - BA
3. Marlene Winter, Judo Club Wiesbaden 1922 - HE
3. Mirjam Wirth, Judozentrum Heubach - WÜ
5. Fabienne Püchel, TB Wülfrath 1891 - NW
5. Marie König, Velberter Judo - Club - NW
7. Leonie Müller, MTV Isenbüttel - NS
7. Laura Weimer, JC Kim-Chi Wiesbaden - HE

-70 kg
1. Marlene Galandi, UJKC Potsdam - BB
2. Cheyenne Schneider, Sportclub Charis 02 - BE
3. Hannah Opitz, Judo Club Wiesbaden 1922 - HE
3. Raffaela Igl, TSV Abensberg - BY
5. Jasmin Neuhold, UJKC Potsdam - BB
5. Jasmin Heinz, TSV Leinfelden - WÜ
7. Lisa Marie Hoppe , SG Einheit Pankow - BE
7. Josephine Ittner, Chemnitzer Polizeisportverein - SN

-78 kg
1. Lea Schmid, Judozentrum Heubach - WÜ
2. Jule Hempel, ASIA SPORT - MV
3. Esra Yazici, Judoverein Donaueschingen - BA
3. Hannah Schatten, TSV Bayer 04 Leverkusen - NW
5. Cora Sturm, SKV Müritz - MV
5. Michelle Löber, DJK Eintracht Borbeck - NW
7. Lisa Severin, ETSV Weiche Flensburg - SH
7. Kim Chantal Tepelmann, 1. Schweriner Judoclub - MV

+78 kg
1. Hanna Rollwage, Judo in Holle - NS
2. Laura Augustin, ETSV Weiche Flensburg - SH
3. Lea Stein, JSC Stotternheim Jigoro Kano - TH
3. Jule Erdorf, TSV Hertha Walheim Judoabteilung - NW
5. Sina Stein, JSC Stotternheim Jigoro Kano - TH
5. Maya Dempf, House of Judo - WÜ
7. Svenja Przigoda, Budoka Höntrop - NW
7. Dorotea Simunek, Judo-Team Oberland - BY