DJB-Aktionen für deinen Verein

Ab sofort stellen wir euch in der Rubrik „DJB-Aktionen für deinen Verein“ einmal im Monat kurz und knackig eine Breitensport-Maßnahme des Deutschen Judo-Bundes (DJB) vor. In Judo-Deutschland gibt es viele spannende Mitmach-Aktionen für Vereine und ihre Judoka. Heute erfahrt ihr mehr über den Judo-Pentathlon. Die Vorstellung dieser Aktion wurde vom Dezember in den ersten Monat des Olympiajahres verschoben.

02.01.2020

Pentathlon – Ihr habt Lust auf olympisches Feeling in eurem Verein? Dann macht den Pentathlon!

Die Olympischen Spiele 2020 stehen unter einem besonderen Stern für Judoka, denn sie kehren ins Mutterland des Judo zurück! Vom 25. Juli bis 1. August werden insgesamt 15 Wettbewerbe im Judo ausgetragen. Erstmals wird ein Judo-Mixed-Mannschaftswettbewerb Teil des olympischen Programms sein.

Werdet Teil der olympischen Bewegung und führt eure eigenen Olympischen Spiele durch:

Der Judo-Pentathlon ist angelehnt an den Pentathlon der olympischen Spiele in der Antike. „Penta“ ist die griechische Vorsilbe für „fünf“. In der Antike wurden die fünf Disziplinen Diskuswurf, Weitsprung, Speerwurf, Stadionlauf und Ringkampf als Pentathlon (Fünfkampf) durchgeführt.

Diese Disziplinen wurden an die Sportart Judo angepasst:

  • Weitsprung - Judomattenweitsprung
  • Speerwurf - Medizinballweitwurf
  • Stadionlauf - Lauf um die Wettkampffläche
  • Ringkampf  - Japanisches Judoturnier
  • Lauf - Judohindernislauf
  • Diskus - Judowirbel
  • Gymnastik - Synchron-Judovorführung
  • Pferdewettbewerb - Huckepackwettkampf
  • Schwerathletik - Partnerausheben

-> Hiervon sind 4 Aufgaben auszuwählen

Eine weitere Disziplin kommt aus dem Bereich Kultur. Die Teilnehmer/innen sollen eine Aufgabe zum Thema Judowerte erfüllen.
Jeder Teilnehmer erhält einen Laufzettel, eine Urkunde und eine Medaille. (Unterlagen sind im DJB-Shop günstig zu erwerben.)

Weitere Informationen unter https://www.judobund.de/jugend/jugendaktionen/judo-pentathlon/. Das Pentathlon-Set gibt es im DJB-Shop.