Europäische Woche des Sports – Jetzt noch anmelden und dabei sein!

Vom 23.-30.09.2020 findet die Europäische Woche des Sports statt. Unter dem Motto "It's time to #BeActive!" können sich deutschlandweit Vereine präsentieren und Werbung für ihren Sport und für Bewegung im Alltag machen. Meldet euren Judoverein bis zum 15.08.2020 an und nutzt diese Plattform! 

10.08.2020

Hintergrund der #BeActive-Kampagne

Die Europäische Woche des Sports wurde 2015 von der Europäischen Kommission ins Leben gerufen. Sie haben es sich zum Ziel gemacht die Bevölkerung durch öffentliches Bewusstsein zu sensibilisieren und damit zu einem Umdenken in Ihrem Verhalten zu bringen. Seit 2016 koordiniert der Deutsche Turner-Bund diese Kampagne in Deutschland.

Botschaften zur Kampagne

  • Eine aktive Gesellschaft ist eine gesunde, glückliche und inklusive Gesellschaft.
  • Sport hat eine universelle Wirkung und ist gut für das körperliche und geistige Wohlbefinden. 
  • Sport richtet sich an alle Menschen, unabhängig von Herkunft, Kultur, Alter, Geschlecht und körperlicher Verfassung. 
  • Sport baut emotional auf und kann in besonderem Maße zu einem Zusammengehörigkeitsgefühl beitragen und trägt so zur Stärkung von Gemeinden bei.
  • Sportliche Aktivitäten können eine wichtige Rolle bei der Förderung des sozialen Zusammenhalts spielen, indem Minderheiten und marginalisierte Gruppen einbezogen werden.
  • Sport kann die Schaffung von Arbeitsplätzen anregen und einen positiven Beitrag zur europäischen Wirtschaft leisten.
  • Einzelpersonen, Gemeinschaften und Entscheidungsträger können alle dazu beitragen, dass dem Sport und der körperlichen Betätigung ein höherer Stellenwert eingeräumt wird und eine aktive Gesellschaft entsteht.

Anmelden und profitieren

Nutzt die Europäische Woche des Sports, um für Euch zu werben!

Hebt Euch mit der Teilnahme am EU-Projekt "Europäische Woche des Sports" ab und werbt mit #BeActive! Bewegung geht uns alle an. Daher kann jeder bei der Europäischen Woche des Sports mitmachen.

Informiert Euch über die vielfältigen Möglichkeiten, lasst Euch von Best Practice Beispielen inspirieren und werdet in der Woche vom 23.-30.09.2020 Teil einer europaweiten Initiative.

Aufgrund der Corona-Krise kann es natürlich sein, dass nicht alle Veranstaltungsformen durchführbar sind. Hier müssen Vereine sich nach den Auflagen in ihren Bundesländern orientieren. 

Weltmeister Alexander Wieczerzak - Botschafter für #BeActive Frankfurt und die deutschlandweite Kampagne

Weltmeister Alexander Wieczerzak ist übrigens Botschafter für das Flagship-Event in Frankfurt: https://beactive-frankfurt.de/ und ruft alle Judovereine dazu auf an der Kampagne teilzunehmen. Selbstverständlich könnt ihr euch ebenfalls für die deutschlandweite Aktion anmelden. Egal wo in Deutschland, ihr könnt Teil der #BeActive-Kampagne sein!

So funktioniert die Teilnahme

Ihr könnt Eure Angebote in den verschiedenen Kategorien wie Schnuppern, Outdoor, Fitness Abzeichen, Kinderturntag, Schule/Fortbildung, Arbeitsplatz, #BeActive Night oder Sonstiges registrieren. Die Anmeldung ist ab März möglich.

Weitere Infos zu den Kategorien und der Anmeldung findet ihr hier.

Nehmt als Judoverein an de #BeActive-Woche teil und genießt viele Vorteile:

  • Neue Mitglieder gewinnen
  • Mit dem Sportprogramm überzeugen und langfristig Mitglieder binden. 
  • Arbeitserleichterung dank Downloadbereich
  • Alle angemeldeten Events erscheinen automatisch auf der Website. Interessierte können direkt einsehen, was bei ihnen in der Nähe stattfindet und das passende Sportprogramm finden. 
  • Teil der EU-Kampagne sein

Durch Teilnahme an einer von der EU initierten Kampagne hebt sich die Veranstaltung von anderen ab. Mit #BeActive setzt man ein Zeichen für mehr Sport und Bewegung in ganz Europa!