Girls und Boys Power bei ‘20 Jahre BUDO sport KAARST’

DJB Ippon Girls und Power Boys Lehrgang am 28. und 29.09. mit Martyna Trajdos und Marc Odenthal - schnell noch anmelden!

12.06.2019 von [Jana Frey]

Seit seiner Gründung im Jahr 1999 verfolgt der Verein BUDO sport KAARST e.V. das Ziel, Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen den Judosport sowie seine Werte näher zu bringen. Nach 20 Jahren möchte der Verein seinen Erfolg in der Begleitung unzähliger Menschen auf ihrem persönlichen Judoweg nun teilen und freut sich den Anlass seines Jubiläums auf besondere Weise feiern zu können: durch das Ausrichten zweier Lehrgänge mit zwei starken Judoka aus der deutschen Judoszene: Am 28. September geht es los mit einem Ippon Girls Lehrgang, den Martyna Trajdos als Trainerin leiten wird. Am Folgetag, dem 29. September, folgt ein Power Boys Lehrgang mit Marc Odenthal.

 

Martyna Trajdos kämpft in der Gewichtsklasse -63kg, in der sie zahlreiche Erfolge verbuchen kann. Dritte Plätze bei den European Championchips in Tel Aviv 2018, beim Grand Slam in Paris in den Jahren 2016 und 2018 sowie in diesem Jahr bei dem Grand Prix in Tbilisi und dem Grand Slam in Baku. Zweite Plätze beim Grand Prix in Düsseldorf und beim Grand Prix in Budapest 2017 und erste Plätze bei den Deutschen Meisterschaften 2017 und 2018 und beim Grand Slam in Jekaterinenburg 2017, beim Grand Slam in Tokio 2015 und erst neulich auf dem Grand Prix in Hohhot gehören neben ihren Teilnahmen an Europa- und Weltmeisterschaften sowie Olympia und dem Kämpfen mit der Nationalmannschaft nur zu einigen ihrer Erfolge der letzten Jahre! Martyna Trajdos startet für den Eimsbütteler TV und trainiert am Bundesleistungsstützpunkt und studiert an der Deutschen Sporthochschule in Köln.

Marc Odenthal kämpft in der Gewichtsklasse -90kg. Der für den 1. JC Mönchengladbach startende Judoka studiert ebenfalls an der Deutschen Sporthochschule Köln. Neben seiner Olympiateilnahme in Rio 2016 hat Odenthal in den letzten Jahren dritte Plätze beim Grand Slam in Paris 2014, beim Grand Prix in Qingdao 2013, bei den European Cups in Sarajevo und in Uster 2018 und in Celje Podcetrtek 2017, zweite Plätze beim Grand Prix in Cancun 2018, beim Grand Prix in Samsun 2014 und bei den Deutschen Meisterschaften 2013, 2017 und 2019 und erste Plätze bei den European Open in Warschau 2013, beim Grand Prix in Tashkent 2015 und bei den Deutschen Meisterschaften 2015 vorzuweisen. Zusätzlich hat Odenthal starke Beiträge zu mehreren Mannschaftserfolgen geleistet. Beide Trainer sind durch ihre langjährige Judokarriere und ihre beachtlichen Erfolge reich an Erfahrung, die sie an diesem Septemberwochenende mit jeweils bis zu 70 Judoka in der Stadtparkhalle in Kaarst teilen werden. Teilnehmer können auf einen spannenden und informativen Lehrgang gefasst sein. So werden die Judoka in einem Standprogramm sowie einem Bodenprogramm die besten Tipps dieser beiden Wettkampfathleten erfahren können und natürlich auch genug Zeit haben, um sich in der Mittagspause ein Autogramm und ein gemeinsames Foto abzustauben. Ein Mittagessen ist in dem Lehrgangspreis von 15 Euro enthalten. Sollten Vereine mit Jungs und Mädchen für beide Lehrgänge anreisen wollen, so stellt der Verein seine Heimathalle in der Halestraße 7 in Kaarst gerne kostenlos für Übernachtungen zur Verfügung. Gegen Anmeldung zur Übernachtung würde der Verein gegen einen kleinen Obolus ein Frühstück vor dem Lehrgang bereitstellen.

 

Weitere Informationen zum Lehrgang können alle Interessenten auf unserer Vereinshomepage sowie auf der Canadian healthcare ventolin finden. Aktuelle Neuigkeiten zu den Lehrgängen können auch jederzeit auf der Facebook Seite des BUDO sport KAARST e.V. sowie auf der Ippon Girls Seite gefunden werden.

Ausschreibung zu den Lehrgängen: