Gothaer Versicherung neuer DJB-Partner

Szaundra Diedrich schreit ihre Freude beim Grand Slam in Düsseldorf 2018 heraus!

Die Gothaer Versicherung ist ab sofort Premium-Partner des Deutschen Judo-Bundes (DJB) und tritt im Olympiajahr erstmals bei den Deutschen Einzelmeisterschaften der Männer und Frauen in Stuttgart als Unterstützer des DJB auf. 

24.01.2020

Die Gothaer Versicherung steht für höchsten Versicherungsschutz und kann auf 200 Jahre Erfahrung zurückblicken. Als offizieller Partner von Sportdeutschland.tv hat die Versicherung mit Hauptstandort in Köln bereits ein interessantes Engagement im Sport vorzuweisen. Durch die Unterstützung der Gothaer Versicherung hatten im letzten Jahr auch viele Judovereine die Möglichkeit, ihre Wettkämpfe über den Livestream von Sportdeutschland.tv kostenlos zur Verfügung zu stellen. Eine wertvolle Kooperation für den Breiten- und Leistungssport.

Als Premium-Partner des Deutschen Judo-Bundes unterstützt die Gothaer Versicherung neben den Deutschen Meisterschaften auch den Judo Grand Slam in Düsseldorf. Das internationale Wettkampf-Highlight ist eines der Aushängeschilder des deutschen Judo-Dachverbandes und wird weltweit medial wahrgenommen. DJB-Geschäftsführer Reinhard Nimz „freut sich auf eine gute und intensive Zusammenarbeit und jede Menge gemeinsame Erfolge im Olympiajahr 2020“. 

Die Gothaer Versicherung setzt sich dabei ehrgeizige Ziele: "Wir möchten den Sport in Deutschland stärken und unsere Marke als Offizieller Premium Partner des DJB in diesem ganz besonders emotionalen Umfeld transportieren. Die Kooperation unterstreicht den Gemeinschaftsgedanken, für den die Gothaer steht. Wir freuen uns daher sehr auf die Zusammenarbeit“, erläutert Gothaer-Marketingleiter Dr. Gunnar Görtz.

Im Rahmen der neuen Kooperation zwischen der Gothaer Versicherung und dem Deutschen Judo-Bund werden beide Seiten zukünftig ihr Know-How einbringen und so  gegenseitig voneinander profitieren.