Informationen zur Veteranen-Europameisterschaft

21.-24.05.2020 in Athen, Griechenland

22.01.2020

Die Meldung muß durch den Verein (Vereinszugang!) im DJB-Judo-Portal erfolgen. Voraussetzung dafür ist eine gültige DJB-Wettkampflizenz. Termin: 10.05.2020.

Der DJB nimmt daraufhin die Meldung in der IJF-Judo-Base vor. Voraussetzung dafür ist eine gültige IJF-ID-Card (international oder Veteran/Kata).

Jeder Judoka ist für das Vorhandensein und Gültigkeit der Lizenzen selbst verantwortlich.

Die Zahlung des Startgeldes (bis 15.05.2020) sowie die – nicht verpflichtende – Buchung des Hotels (bis 21.04.2020) und der evtl. Transfers (bis 11.05.2020) muß vom Athleten selbst vorgenommen werden. Dazu sind die Formulare auf der EJU-Homepage zu nutzen.

Der Judogi muß nicht „IJF-approved“ sein; eine offizielle Rückennummer der EJU/IJF muß auf dem weißen und blauen Judogi aufgenäht sein.

(Diese unverbindliche Übersicht dient nur einer ersten Orientierung. Details sind der bindenden Ausschreibung zu entnehmen.)