Integrations-Seminar in Köln

Am 24.11.2018 findet in Köln ein Seminar zum Thema "Integration" statt. Es sind noch Plätze frei!

06.11.2018

Euch erwartet wieder ein spannendes und innovatives Programm. Zu Gast sind diesmal ReferentInnen aus Köln, aber auch aus anderen Teilen Deutschlands. Zusammen werden wir neue Chancen und Möglichkeiten einer integrativen Vereins- und Verbandsarbeit kennenlernen. Besonders freuen wir uns über ein ExpertenInnenteam der Deutschen Sporthochschule Köln, das uns den Verein Grenzenlos in Bewegung SpoHo aktiv e.V. vorstellt, sowie deren Integrationsansätze erklärt. 

Darüber hinaus werden die Themen Kommunikation, Teamentwicklung und Gewaltprävention beleuchtet und gemeinsam diskutiert.

Die DJB-Integrationstour wird kostenlos angeboten! Die Beauftragte der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration, sowie die Deutsche Sport-Jugend im DOSB fördern die DJB-Integratonstour 2018. Es gilt das First-Come-First-Serve-Prinzip und die Teilnehmerzahl ist auf 20 beschränkt. Die Veranstaltung ist offen für alle MitgliederInnen im DJB ab 14 Jahren. Auch eine Verlängerung der ersten Lizenzstufe (Trainer-C) ist möglich (8 UE).

Habt ihr Interesse? Dann meldet euch jetzt an und seid auch Teil der Integrationsbewegung im Judo für Deutschland!

Meldeschluss ist der 19.11.2018

Wir freuen uns auf euch! Judo leben - Für Vielfalt kämpfen

Weitere Informationen findet ihr in der Ausschreibung, direkt zur Anmeldung gelangt ihr hier. Für Rückfragen steht das Integrationsteam, integration(at)judobund.de, jederzeit zur Verfügung.