Japanisches Taiso im Livestream

Am kommenden Dienstag (09.02.2021) wird Kansetsu Eguchi mit euch gemeinsam japanisches Taiso durchführen. Ab 19:00 Uhr geht es im Livestream los. Schaltet ein und lasst euch inspirieren. 

05.02.2021

Kansetsu Eguchi ist in Nordrhein-Westfalen Landestrainer der weiblichen U15 und U21 und zusätzlich als Trainer bei Bundesligist JC 71 Düsseldorf aktiv. Der in Kyoto aufgewachsene Japaner kam 2013 nach Deutschland, ist Inhaber der Trainer A-Lizenz und ausgewiesener Taiso-Experte. 

Interessant: Japanisches Taiso gibt es bereits seit 1928 und wurde in Japan mit den entsprechenden Übungen auch dazu genutzt die Soldaten fit zu halten. 

Und nun bringt Kansetsu Eguchi das japanische Taiso nach Deutschland. Ab 19:00 Uhr wir er euch am kommenden Dienstag eine Stunde lang mit dieser Form des Taiso vertraut machen. 

Und das Beste daran? Ab sofort könnt ihr den Livestream auch ohne Anmeldung auf https://djb-taiso.dokume.net/livestream.php verfolgen! Einfach reinklicken und mitmachen!

-> https://djb-taiso.dokume.net/livestream.php

Die Vielseitigkeit der japanischen Bewegungsform ist unglaublich und bietet jede Menge Möglichkeiten für Vereine. Sowohl in Zeiten des Lockdowns via Online-Übertragung, als auch danach im Dojo. Neben der Ansprache einer großen Zielgruppe und der Variabilität in den Übungen ist die Möglichkeit der alleinigen Übungsdurchführung ein großer Vorteil von Taiso.  Auch Vereinstrainer können am Training teilnehmen und sich so neue Inspirationen für das eigene Online-Training zu holen.

In den nächsten Wochen wird am #TaisoTuesday vom NWJV immer ab 19:00 Uhr ein spannendes Taiso-Workout online angeboten. Judo ist für jedermann lautet das Motto und so sind die Kurse für offen alle interessierten Sportler jeden Alters. Ihr könnt jederzeit an den kostenlosen Trainingsangeboten der NWJV-Trainer teilnehmen. 

Die Einheiten werden von den NWJV-Referenten weiterhin über die Plattform Zoom durchgeführt. Eine vorherige Anmeldung (bis zu einer halben Stunde vor Trainingsbeginn) beim Landestrainer Jan Tefett ist möglich. (E-Mail: jan.tefett(at)nwjv.de oder via WhatsApp 0173 6573856). So seid ihr beim offiziellen Zoom-Workout dabei und könnt direkt mit den Referenten kommunizieren und interagieren. Hier ist die Teilnehmerzahl begrenzt. Für alle anderen gibt es den Livestream auf der Taiso-Plattform.

Ab sofort werden alle Taiso-Workouts online für jeden Taiso-Interessierten angeboten. Den gesamten Taiso-Trainingsplan für die nächsten Wochen könnt ihr hier abrufen. Ansprechpartner bei Rückfragen ist Angela Andree, Email: angela.andree(at)nwjv.de oder via Telefon 0203/7381-627.