Judo-Kalender 2022: Von Judoka für Judoka

Mitte des Jahres hat der Deutsche Judo-Bund (DJB) das schönste Judo-Foto gesucht. Zahlreiche Einsendungen haben uns erreicht. Daraus ist nun ein Kalender für das Jahr 2022 entstanden – von Judoka für Judoka.

13.10.2021

Über 12 Monate verteilt erwarten euch einzigartige Fotos und Erinnerungen unserer Judo-Community. Unser Foto-Wettbewerb „Mein schönstes Judo-Foto“ hat tolle Schnappschüsse zum Vorschein gebracht. Ob Training, Wettkampf, Reisen oder einfach nur schöne Judo-Momente, der DJB-Judo-Kalender gibt einen Einblick in die Welt der Judoka.

Ergänzt wird der Kalender selbstverständlich um die zehn Judowerte. Schließlich spielen sie für den „sanften Weg“ eine bedeutende Rolle und werden von Judoka weltweit gelebt. Ihr könnt euch fast jeden Monat einen der Werte zu Herzen nehmen und anhand von zugesendeten „Eselsbrücken“ die zehn Judowerte einprägen:

"Ein Freund hat Spaß beim Randori, weil er Harai-goshi macht" und weitere textliche Meisterwerke erwarten euch!

In schlichtem Design gehalten und mit den japanischen Schriftzeichen der jeweiligen Werte versehen, lässt sich der von Soshin Katsumi designte Judo-Kalender wirklich sehen. Das perfekte Geschenk zu Weihnachten oder als Blickfang für die eigenen vier Wände. 

Schlichtes Design, ansprechende Wirkung!

Als tolles Extra könnt ihr ein Bild unserer Olympiahelden bei der Siegerehrung in Tokio ausschneiden und das Kinderzimmer oder das Vereinsdojo damit schmücken. Im Monat Dezember erwartet euch außerdem ein leckeres Rezept für Judoka-Kekse. Lecker…

Der Judo-Kalender 2022 wird ab sofort über den DJB-Shop zum Early Bird Preis von 7,90 Euro verkauft. Ab dem 15.11.2021 liegt der Preis bei 9,90 Euro. Versand erfolgt ab Mitte/Ende Oktober. Der Kalender ist auf 500 Stück limitiert. Sichert euch ein Stück Judo-Geschichte.