Judo Portal 2.0 

Das neue Design des Judo-Portals

Das Judo-Portal des Deutschen Judo-Bundes (DJB) erscheint ab Anfang Juni in neuem Design. Verbesserte und benutzerfreundliche Anwendungen bereichern das vielseitige Onlinesystem.

02.06.2019

Angepasst an die DJB-Website wirkt das neue Judo-Portal modern und frisch. Die verschiedenen Nutzerbereiche sind in übersichtlichen Kacheln dargestellt und das Template bietet so ein zeitgemäßes Design und eine benutzerfreundliche Ansicht.

Neben dem angepassten Design und der übersichtlicheren Darstellung gibt es zudem einige nützliche Neuerungen im Judo-Portal.

Im neuen Judo-Portal gibt es die Möglichkeit bei Verlust oder Beschädigung des Judopasses ohne großen Aufwand einen Ersatzpass zu bestellen. Außerdem kann man zukünftig den Übergang vom Kinderpass zum endgültigen Judopass online durchführen.

Weiterhin wurde das Kyu-Bestellsystem für Vereine erweitert und sie können nun Einzelbestellungen zu den Kyu-Sets tätigen. Landesverbände bestellen im neuen Portal ihre Materialien und müssen dies nicht mehr im DJB-Onlineshop machen. 

Zu guter Letzt ist das Anlegen von Terminen und Veranstaltungen optimiert worden und es ist möglich den übersichtlichen Terminkalender auf der Startseite des Judo-Portals auch ohne Login einzusehen. 

Die neuen bzw. verbesserten Anwendungen im Überblick:

  • Ersatzpass online bestellen
  • Übergang vom Kinderpass zum Judopass online möglich
  • Einzelbestellungen im Kyu-Bestellsystem für Vereine 
  • Landesverbände können Materialien über das Judo-Portal bestellen
  • Optimierter Terminkalender 
  • Terminkalender auch ohne Login auf Startseite einsehbar

Das neue Judo-Portal biete weitreichendere Möglichkeiten und ist für den Nutzer intuitiver und einfacher zu bedienen. Da immer mehr Menschen vermehrt Smartphones und Tablets nutzen, ist das Judo-Portal 2.0 auf die heutigen Bedürfnisse zugeschnitten. Die Ansicht des Portals passt sich an die Eigenschaften des jeweils benutzten Endgeräts an (responsive Design) und ermöglicht so eine einfache und unkomplizierte Nutzung mit jedem Gerät. Die Bestätigung oder Verlängerung der Wettkampflizenz kann so mühelos von überall erfolgen.