Kampfrichter-Seminar in Doha

Das traditionelle Kampfrichter-Seminar der IJF war die erste Veranstaltung des internationalen Judoverbandes im Kalenderjahr 2020. Vom 11.-12.01.2020 trafen sich die Kampfrichter in Doha/Katar. Mit dabei eine deutsche Delegation.

14.01.2020

Katar ist Gastgeber der World Masters 2020 vor den Olympischen Spielen in Tokio und richtet ebenfalls die Weltmeisterschaft 2023 aus. Zu Beginn dieses Jahres trafen sich nun die Kampfrichter dort.

Das jährliche Seminar ist eine Gelegenheit für die IJF, mit Trainern und Kampfrichtern zusammenzuarbeiten, um alle relevanten Fragen bezüglich der Reglements zu besprechen.

Die deutsche Delegation beim Kampfrichterseminar der IJF bestand aus: Andreas Hempel, Katharina Marzok, Frank Wolf, Angelika Wilhelm, André Lippeck, Stephan Bode, Udo Quellmalz und Daniel Gürschner (von links nach rechts).