"Kata (er)leben-Seminar

Nach dem Euch im Einstiegsvortrag zur Geschichte des Judo - Kano Teil I durch Wolfram Diester, stellv. Prüfungsreferent in Niedersachsen, ein Rundumschlag durch Kanos Leben und seine Persönlichkeit gegeben wurde, wird Wolfram Euch am kommenden Dienstag, den 13.07.2021, ab 19:30 Uhr, in Geschichte des Judo - Kano Teil II weitere Details zu Kanos Leben und sein Wirken näherbringen.

09.07.2021

Dabei wird Wolfram Kano als Judoka, als Sportfunktionär, als Politiker und als Pädagoge beleuchten und spannende sowie informative Einblicke seines Werdegangs aufzeigen. Seid gespannt und lasst Euch mit auf Kanos Reise durch die verschiedenen Institutionen und Organisationen auf dem Weg des Judo u.a. zu Olympia nehmen.

Am Donnerstag den 15.07.2021, ab 19:30 Uhr, möchten Heike Betz, Landes-Kata-Referentin in Bayern, und Stefan Bernreuther, Mitglied der EJU- und DJB-Kata-Kommission, mit Euch beim online-Seminar "Kata (er)leben - in Prüfung und Meisterschaft - Anspruch, Erwartung und Bewertung- offener Austausch" u.a. die Fragestellungen "Gibt es  Gemeinsamkeiten oder Unterschiede von Kata in Gürtel-Prüfungen und Meisterschaften? Sind Kata-Wertungsrichter strengere Prüfer bei Gürtel-Prüfungen? Welche Perspektiven und Erwartungshaltungen habe ich als Prüfer, Athlet,Trainer, Zuschauer etc.? diskutieren.

Tauscht Euch über Eure Erfahrungen aus, stellt Fragen, gebt Tipps, findet Antworten und vielleicht die eine oder andere neue Ansicht. Vor allem seid offen und habt Spaß am offenen Austausch miteinander.