Neue Jugendleiter/innen gesucht

Vom 02.-08. August 2015 wird im Olympiastützpunkt Rheinland in Köln die Jugendleiterausbildung 2015 des Deutschen Judo-Bundes (DJB) stattfinden. Diese Maßnahme ist für alle Mitglieder des DJB ab 16 Jahre offen.

14.04.2015

Jugendleiter/innen sind für Vereine und Verbände enorm wichtig. Sie planen und organisieren sportartspezifische Angebote für Kinder und Jugendliche. Sie betreuen außersportliche Aktivitäten wie Vereinsfreizeiten und Jugendtreffs und sind enorm wichtig für die Kommunikation innerhalb und außerhalb des Vereins.

Um diesen vielseitigen Aufgaben gerecht zu werden, ist eine umfangreiche Ausbildung notwendig.

Das Programm während der mehrtägigen Jugendleiterausbildung umfasst eine Vielzahl von Themenschwerpunkten. Darunter u.a. Persönlichkeits- und Teamentwicklung im Judo, Mitgliedergewinnung/-bindung, Engagementförderung, Gender Mainstreaming und viele weitere interessante Themen.

Also meldet euch an und übernehmt in Zukunft wichtige Funktionen in eurem Verein. Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt. Anmeldeschluss ist der 15.06.2015. Die Kosten für eine Teilnahme mit Verpflegung und Unterkunft liegen bei 249€. Alle weiteren Informationen findet ihr in der Ausschreibung.

Da diese Maßnahme eine sehr umfangreiche Ausbildung darstellt, erhält jede/r Teilnehmende ein Zertifikat. Die komplette Jugendleiterausbildung schließt mit einer Jugendleiter C-Lizenz ab.

Bei weiteren Fragen könnt ihr euch bei Anika Walldorf melden.