Quintett in Rumänien aktiv

Beim European Cup der Junioren in Cluj gehen am kommenden Wochenende fünf deutsche Athletinnen an den Start. Darunter die Fünftplatzierte aus Posen, Leonie Beyersdorf.

08.08.2019

Vom 10-11.08.2019 kämpfen fünf deutsche Athletinnen im rumänischen Cluj um Topplatzierungen auf internationalem Wettkampfniveau. Jill Trenz (-57 kg), Corinna Bayer, Leonie Beyersdorf (beide -70 kg), Jasmin Heinz und Liane Heinz  beide (-78 kg) treten gegen die starke Konkurrenz an. Während Jill Trenz am Sonntag in das Wettkampfgeschehen eingreift, müssen die vier anderen Athletinnen bereit am Samstag ihr Können zeigen.

Die Vorrundenkämpfe beginnen jeweils um 10:00 Uhr und die anschließenden Finals ab ca. 16:00 Uhr. Insgesamt sind 277 Teilnehmer aus 29 Ländern beim European Cup der Junioren in Cluj dabei und wollen sich auf internationaler Bühne präsentieren. 

Alle weiteren Informationen zum Junior European Cup in Cluj findet ihr auf der EJU-Website und auf ippon.org