Starke deutsche Beteiligung in Riccione

Im italienischen Riccione werden am 10. und 11. September 2022 die nächsten European Open der Frauen und Männer ausgetragen.

08.09.2022 von [Erik Gruhn]

15 Frauen und 16 Männer vertreten den Deutschen Judo-Bund in Riccione. Aus dem deutschen WM-Team für Taschkent (6. bis 13. Oktober 2022) stehen aktuell Katharina Menz von der TSG Backnang (bis 48 kg), Mascha Ballhaus vom TH Eilbeck (bis 52 kg), Pauline Starke vom JT Hannover (bis 57 kg), Sarah Mäkelburg von der SUA Witten (bis 70 kg), Eduard Trippel (bis 90 kg), Karl-Richard Frey vom TSV Bayer 04 Leverkusen (bis 100 kg) und Johannes Frey vom JC 71 Düsseldorf (über 100 kg) auf der Starterliste.

Liste mit allen deutschen Teilnehmerinnen und Teilnehmern

Die Auslosung findet am Freitag um 20:00 Uhr statt. Kampfbeginn ist an beiden Wettkampftagen um 9:00 Uhr. Am Samstag starten die Frauen -48, -52, -57, -63 kg und die Männer -60, -66, -73 kg, am Sonntag folgen die Frauen -70, -78, +78 kg und die Männer -81, -90, -100, +100 kg.

Gemeldet sind 163 Frauen und 241 Männer aus 36 Nationen.

Livestrean, Ergebnisse und Wettkampflisten