Top-Tour mit Martyna Trajdos

Training mit einer Olympiamedaillengewinnerin und WM-Dritten? Bei der Judo Top-Tour in Baden ist das möglich. Jetzt anmelden!

28.06.2022

Die deutsche Nationalmannschaftsathletin mit polnischen Wurzeln gehört seit vielen Jahren zu den besten Judoka in ihrer Gewichtsklasse und zum Kreis der Nationalmannschaft. Die Ausnahmeathletin nahm an zwei Olympischen Spielen teil und krönte ihre Karriere nach vielen Siegen auf der IJF World Tour sowie der WM-Bronzemedaille mit einer Medaille im Mixed-Team bei den Olympischen Spielen in Tokio.

Konstanz liegt schön gelegen am Bodensee und hat für Touristen aus aller Welt viel zu bieten. Am 23. Juli dieses Jahres wird die Stadt um eine Attraktion reicher. DJB-Topathletin Martyna Trajdos wird mit ihrer positiven Energie in der Schänzle Sporthalle in Konstanz der jungen Judo-Generation den Spaß am Sport vermitteln.

Die deutsche Nationalmannschaftsathletin mit polnischen Wurzeln gehört seit vielen Jahren zu den besten Judoka in ihrer Gewichtsklasse und zum Kreis der Nationalmannschaft. Die Ausnahmeathletin nahm an zwei Olympischen Spielen teil und krönte ihre Karriere nach vielen Siegen auf der IJF World Tour sowie der WM-Bronzemedaille mit einer Medaille im Mixed-Team bei den Olympischen Spielen in Tokio.

Martyna Trajdos bei der WM in Tokio

Mit dem Tour-Stopp in Baden ist Martyna Trajdos schon zum zweiten Mal bei der Judo Top-Tour zu Gast und immer wieder ein gern gesehener Gast. Auf der Tatami wird sie die jungen Judoka ordentlich ins Schwitzen bringen. Zwischen den Trainingseinheiten bleibt dann noch Zeit für Selfies und Autogramme! Teilnehmen können junge Judoka der U15-U18.

Ihr habt Interesse? Gerne könnt ihr auch einen Freund mitbringen und gemeinsam am Top-Training teilnehmen. Meldet euch bis zum 17. Juli 2022 an und lernt von der dreimaligen deutschen Meisterin: