Trainer B-Ausbildung auf Mallorca

22 interessierte Judotrainer ließen sich auf das Abenteuer ein, die erste Trainer B-Leistungssportausbildung auf Mallorca zu absolvieren. Und es war ein erfolgreiches Abenteuer. Das Konzept von Lernen und Erholung ging voll auf (Prinzip der optimalen Gestaltung von Belastung und Erholung).

07.10.2013

Am Vormittag waren meistens vier Stunden Sport angesetzt und vor dem Abendessen noch einmal Theorieeinheiten, sodass genügend Zeit blieb die warme Sonne am Strand zu genießen. Auch der freie Tag wurde von vielen zum Relaxen aber auch zum Lernen genutzt, auch wenn einer zunächst den Vormittag damit zubrachte, seine Uhr und seine Schuhe zu suchen … Das Dojo des Judo Club Palma weckte bei den Teilnehmern wieder Erinnerungen an alte Zeiten, war aber für unsere Zwecke ideal und ein Fahrtspiel am Strand machte allen viel mehr Spaß, als um den Kölner See ...




Die Einheiten mit Frank Wieneke waren das absolute Highlight für die Teilnehmer. Egal ob auf der Matte oder im wohl gemütlichsten Theorieraum einer Trainerausbildung (Lounge Raum). Frank ging auf alle Fragen ein und referierte so lebendig, dass man das Gefühl hatte einiges selbst erlebt zu haben. Vielen Dank, dass Du Dir die Zeit genommen hast!











Ein kleines Manko gab es und das war der Bustransfer vom Hotel zum Dojo. Für 2014 sind schon weitere Lehrgänge in der Planung, bei denen dieses Problem behoben ist. O-Ton der Teilnehmer: Ein Lehrgang, der noch lange in Erinnerung bleibt!


Jens Keidel