U18-Elite in Berlin

Vom 27.-28.04.2019 kämpfen die besten Nachwuchs-Judoka beim European-Cup der U18 im Berliner Sportforum um die Medaillen. Die Kämpfe werden live auf sportdeutschland.tv übertragen.

27.04.2019

Die talentierten Kampfsportler reisen an, um in der deutschen Hauptstadt ihr Können zu zeigen. 644 Judoka aus 33 Ländern nehmen an diesem hochkarätigen Turnier in Berlin teil. Die Teilnehmer kommen aus ganz Europa und anderen weitentfernten Ländern. Für das deutsche Team gehen insgesamt 184 Athleten an den Start. Mit Anna Monta Olek (5.), Lilly Richter (6.) und Jasmin Heinz (7.) sind drei deutsche Athletinnen unter den Top 10 der Weltrangliste zu finden. Bei den Männern sind die aktuell sehr erfolgreichen Udsilauri-Zwillinge zu nennen. Alle deutschen Teilnehmer können auf der Website der IJF abgerufen werden. Ebenfalls stark vertreten sind Russland und die Niederlande mit 53 bzw. 51 Startern. 

Der European Cup in Berlin erfährt weltweite Wertschätzung und gehört für viele Nationen zum Pflichtprogramm. Judo auf Top-Niveau und eine gute Organisation machen diese Veranstaltung zu einem Highlight im Wettkampfkalender. Judo auf höchstem Niveau und tolle Stimmung in der Halle laden zu einem Besuch ein. Wer nicht in Berlin vor Ort sein kann, hat auch in diesem Jahr die Möglichkeit, die Kämpfe live auf sportdeutschland.tv zu verfolgen. Einschalten und mitfiebern!

Foto: Klaus Müller - EC U18 Berlin 2017

Die Kämpfe beginnen am Samstag und Sonntag jeweils ab 10 Uhr. Gegen 16 Uhr starten dann die Medaillenkämpfe. Im Anschluss an den Wettkampf findet zudem das alljährliche Traningscamp von Montag bis Mittwoch statt. Der gesamte Zeitplan kann hier eingesehen werden:

Freitag, 26. April 2019

  • 10:00-17:00 Uhr Registrierung aller Teilnehmer/innen (Hotel Holiday Inn)
  • 18:30-19:00 inoffizielles Wiegen (Hotel Holiday Inn)
  • 19:00-19:30 Uhr offizielles Wiegen (Hotel Holiday Inn): -50 kg, -55 kg, -60 kg, -66 kg (Jungen) und -40 kg, -44 kg, -48 kg, -52 kg (Mädchen)
  • 20:00 Uhr Auslosung

Samstag, 27. April 2019

  • 10:00 Uhr Beginn der Wettkämpfe -40-/44/-48/-52/-50/-55/-60/-66 kg
  • 16:00 Uhr Eröffnungszeremonie
  • ca. 16:15 Uhr Kämpfe um die dritten Plätze, Finals und Siegerehrungen
  • 18:30-19:00 inoffizielles Wiegen (Hotel Holiday Inn)
  • 19:00-19:30 Uhr offizielles Wiegen (Hotel Holiday Inn): -73 kg, -81 kg, -90 kg, +90 kg (Jungen) und -57 kg, -63 kg, -70 kg, +70 kg (Mädchen)

Sonntag, 28. April 2019

  • 10:00 Uhr Beginn der Wettkämpfe -57/-63/-70/+70/-73/-81/-90/+90 kg
  • ca. 16:00 Uhr Kämpfe um die dritten Plätze, Finals und Siegerehrungen

Montag, 29. April 2019: Trainingscamp

  • 09:00-11:00 Training Männer (Wettkampfhalle)
  • 11:00-13:00 Training Frauen (Wettkampfhalle)
  • 15:00-17:00 Training Männer (Wettkampfhalle)
  • 17:00-19:00 Training Frauen (Wettkampfhalle)

Dienstag, 30. April 2019: Trainingscamp

  • 09:00-11:00 Training Frauen (Wettkampfhalle)
  • 11:00-13:00 Training Männer (Wettkampfhalle)
  • 15:00-17:00 Training Frauen (Wettkampfhalle)
  • 17:00-19:00 Training Männer (Wettkampfhalle)

Mittwoch, 01. Mai 2019: Trainingscamp

  • 09:00-11:00 Training Männer + Frauen (Wettkampfhalle)


Weitere Informationen gibt es in der Ausschreibung.