U18-EM: Mecklenburg holt erste Medaille

Am ersten Wettkampftag der U18-Europameisterschaft überzeugten Tabea Mecklenburg (-48 kg) und Luke Cabecana (-55 kg). Mecklenburg gewinnt die Bronzemedaille.

23.06.2022

Nach zwei Siegen zum Auftakt musste sich Tabea Mecklenburg im Kampf um den Poolsieg der Schwedin Tara Babulfath geschlagen geben. In der Trostrunde konnte sich die junge Brandenburgerin aber wieder motivieren und mit zwei Siegen Yuliia Shtefaniak aus der Ukraine und Alessandra Rocco (Italien) den Bronzekampf erreichen.

Hier wartete mit der Polin Wiktoria Slazok eine Top Ten-Athletin. In der regulären Kampfzeit schaffte es die Athetin des UJKC Potsdam eine Überlegenheit zu schaffen und siegte am Ende verdient. Tabea Mecklenburg erkämpft am ersten Wettkampftag direkt die erste Medaille für den Deutschen Judo-Bund (DJB)

Luke Cabecana startete mit zwei Golden Score-Siegen in das Turnier. Nach einer Niederlage gegen Daviti Lomitashvili aus Georgien ging es in die Trostrunde. Nach einem Auftaktsieg scheiterte der DJB-Nachwuchsathlet am Portugiesen Goncalo Lampreira. Erneut ging es in den Golden Score, wo nach knapp 44 Sekunden die entscheidende Wertung an den Portugiesen ging. Nach einer guten Leistung beendet er das Turnier auf Platz 7.

Arjan Richter (-50 kg), Felix Bächle (-60 kg), Frida Reisz (-44 kg) und Ronja Klein (-48 kg) konnten sich nicht platzieren.  

Morgen stehen gleich neun DJB-Judoka auf der Matte und kämpfen um die Medaillen:

Männer U18:

  • -66 kg: Adam Toszegi - TSV München-Großhadern/BY
  • -66 kg: Mark Zeiss - TSV Erbach/WÜ
  • -73 kg: Arthur Akopjan - TSV Hertha Walheim/NW
  • - 73 kg: Elija Märkt - SC Bushido Berlin/BE

Frauen U18

  • - 52 kg: Odalis Santiago - FC Schweltenkirchen/BY
  • - 52 kg: Kathrin Krause - PSV Olympia Berlin/BE
  • - 57 kg: Sarah Geretzki - TSV München-Großhadern/BY
  • - 63 kg: Lilly Büssemeyer - JC 66 Bottrop/NW
  • - 63 kg: Saraphina Muhammed - Kim Chi Wiesbaden/HE

Die Wettkämpfe werden auf live.ijf.org am 10:00 Uhr live übertragen.

Der weitere Zeitplan im Überblick:

Freitag, 24.06.2022

  • Frauen: -52 / -57 / -63 kg
  • Männer: -66 / -73 kg
  • ab 09:00: Vorrunde, Trostrunde, Halbfinale
  • ab 16:00: Finalblock

Samstag, 25.06.2022

  • Frauen: -70 / +70 kg
  • Männer: -81 / -90 /+90 kg
  • ab 10:00: Vorrunde, Trostrunde, Halbfinale
  • ab 16:00: Finalblock

Sonntag, 26.06.2022

  • Mixed Teams
  • ab 10:00: Vorrunde, Trostrunde, Halbfinale
  • ab 16:00: Finalblock

Links:

Livestream und Wettkampflisten

https://www.eju.net/

www.ijf.org.