Veteranen-EM wird verschoben

Die Coronakrise wirkt sich nun auch auf die Europameisterschaft der Veteranen aus. Der im Mai geplante Wettkampf wird voraussichtlich auf den Herbst 2020 verschoben.

24.03.2020

Aufgrund der Maßnahmen bezüglich der Corona-Pandemie hat die European Judo Federation (EJU) gemeinsam mit den Organisatoren des griechischen Judo-Verbandes beschlossen,  die für den 21.-24.05.2020 geplante Veteranen-Judo-Europameisterschaften in Athen auf den Herbst zu verschieben. Der neue Termin soll bis Mitte April festgelegt werden. 

Sobald weitere Informationen bekannt sind, werden diese veröffentlicht.