Veteranen-WM startet morgen

Morgen beginnt die Veteranen-Weltmeisterschaft in Polen. Vom 8.-11. September messen sich Ü30 Judoka aus der ganzen Welt in Krakau auf der Tatami. Für das deutsche Team gehen 52 Athleten an den Start.

07.09.2022

Mit 891 Teilnehmern ist die Weltmeisterschaft der Veteranen ein Sportevent der Superlative. 59 Nationen treten in Polen an. und die Athleten werden alles geben, um auf als Sieger von der Matte zu gehen und eine der begehrten Medaillen zu gewinnen. Für das deutsche Team sind 52 Judoka gemeldet:

Neben dem sportlichen Ehrgeiz stehen aber auch Respekt und Freundschaft im Vordergrund. Die Werte des Judosports werden gelebt und der Sport verbindet.

In der Tauron Arena Krakow beginnt die Vorrunde an den Wettkampftagen um 10:00 Uhr, die Finalrunden sind für 17:00 Uhr geplant. Alle Kämpfe werden live auf https://live.ijf.org/wc_vet2022/live_video übertragen. Hier findet ihr auch alle weiteren Informationen zur Veteranen-EM.

Livestrean, Ergebnisse und Wettkampflisten