Weekend-Workout mit Simon Schnell online

Foto: Sportfoto24

Athletiktrainer Simon Schnell ist bei den DJB-Kaderathleten für sein kreatives, aber auch knallhartes Training bekannt. Während des November-Lockdowns kommt ihr zwei Mal in den Genuss, dass Wochenende mit einer schweißtreibenden Workout-Session zu starten.

13.11.2020

Am Freitag geht es los mit dem ersten Teil seines „Kettlebell-Flows“. Es wird anstrengend, fordernd und intensiv. Das Weekend-Workout ist der richtige Start ins Wochenende. Pause gibt es danach!

Das neue Video mit Athletik-Ass Simon Schnell wird am Freitag ab 15 Uhr auf unserer Video-Plattform https://djb.dokume.net/ und in einer Playlist auf dem DJB-YouTube-Kanal veröffentlicht. Hier findet ihr außerdem alle Videos mit den Top-Athleten des DJB und dem gesamten Trainerstab.

Simon Schnell mit seiner Ansage

Im November wird das Wohnzimmer wieder zum Dojo und das Bügelzimmer zur Muckibude. Videos abrufen, trainieren und schwitzen lautet die Devise. Macht mit und haltet euch fit!

Viele Verbände und Vereine bieten außerdem unter den Hashtags #judoathome, #homedojo, #heimtraining etc. weitere Trainingssessions und Challenges an. Die Landesverbände aus Hamburg, Niedersachsen und Bayern werden euch zudem in den kommenden vier Wochen mit spannenden Übungen versorgen. Unter https://padlet.com/hometraining findet ihr direkt zu den Trainingsmöglichkeiten.

Durch diese Trainingsangebote könnt ihr zu Hause in euren eigenen vier Wänden aktiv sein und euch fit halten. „Judo at home“ für jedermann!

Alle weiteren Informationen zu unseren Corona-Aktionen findet ihr auf der DJB-Website unter "Corona-News".

 

Seid Judo – Bleibt Judo!