WM-Reise Japan: Meldefrist verlängert

Foto: Pixabay

Der Deutsche Judo-Bund (DJB) bietet im Sommer 2019 eine Fan-Club-Reise nach Japan an. Das Mutterland des Judo kennenlernen und bei der Weltmeisterschaft Spitzenjudo live erleben – was will man mehr? Meldefrist bis zum 31.01.2019 verlängert.

23.01.2019

Der Judo Fan Club hat in Zusammenarbeit mit AT-Reisen zwei individuell gestaltete Japan-Reisen zusammengestellt. Die Inhalte der Reise sind in diesem Flyer kurz und knackig erläutert.

Neben dem sportlichen Highlight taucht ihr tief in die japanische Kultur ein und lernt das Land der aufgehenden Sonne intensiv kennen. Von Tagesausflügen zum Meiji und Yasukuni Schrein über Flusstouren vom historischen Stadtteil Asakusa in das Zentrum Tokios bis hin zu traditionellen Zen Experiences oder sogar der Besteigung des Mount Fuji San ist alles möglich. Ihr könnt aus dem unterschiedlichen Programm auswählen und im Rahmen der Angebote die Zeit ganz nach euren Bedürfnissen gestalten. Die kurze Reisevariante beinhaltet selbstverständlich ein abgespecktes Angebot. Detaillierte Informationen zu den Reiseoptionen erhaltet ihr hier:

In der zweiten Woche steht die Judo-Weltmeisterschaft auf dem Programm. Tickets können separat beim DJB gebucht werden. Informationen zu den Preisen liegen leider noch nicht vor, werden aber schnellstmöglich kommuniziert. Vom 25. August – 01.September 2019 messen sich die Olympiasieger, Welt- und Europameister in Tokio auf der Tatami. Wer holt den Titel? Wie schlagen sich die deutschen Athleten? Seid live dabei und lasst euch dieses Spektakel nicht entgehen! Um den Zusammenhalt vor Ort zu stärken, bekommt jeder Teilnehmer ein kostenloses Fan Club T-Shirt.

Der JUDO FAN CLUB und der DJB bieten zu diesem sportlichen Höhepunkt im Mutterland des Judo gemeinsam mit AT-Reisen diese einzigartige Fan-Reise an. Teilnehmern der Reise zu den Judo-Weltmeisterschaften im Jahr 2003 in Osaka werden die Erlebnisse in Japan noch in Erinnerung sein. Land und Kultur kennenlernen und Spitzensport genießen - ein einmaliges Erlebnis wartet auf die Teilnehmer! 

Alle Informationen zu den Preisen und enthaltenen Leistungen werden hier angezeigt. Da in Japan Hauptreisezeit ist und zusätzlich die Judo-WM stattfindet, gab es einen regelrechten Ansturm auf die Flugtickets und Hotels. Die vom Reisepartner reservierten Kapazitäten werden in der Reihenfolge der Anmeldung gebucht. Dabei sind unsere Partner die renommierten Fluglinien Lufthansa, Austrian Airlines und Air Canada und die reservierten Hotels sind alle auf einem hohen japanischen Niveau. Anmeldungen müssen bis spätestens 11.01.2019 eingehen, da die reservierten Kontingente ansonsten verfallen.

Interesse an dieser einzigartigen Reise? Dann meldet euch bei AT-Reisen an:

Im Angebot unseres Partners AT-Reisen sind die Ansprechpartner für alle Fragen zu unserer FAN CLUB Reise 2019 genannt. Diese Partner stehen für Eure Fragen bereit und werden sich nach Kräften bemühen, ein echtes FAN -ERLEBNIS zu gestalten.