November 2018: WM-Techniken im JM

Der Ko-soto-gake von Theresa Stoll, der Ippon-seoi-nage von Alexander Wieczerzak, die Hüfttechnik von Dominic Ressel, der Koshi-jime von Laura Vargas Koch – das Judo Magazin nimmt in seiner nächsten Ausgabe (erscheint am 15. November) Top-Techniken der deutschen Asse bei der WM unter die Lupe.

09.11.2018

Weitere Themen:

  • Reports: U21-WM und Olympische Jugendspiele
  • Interview: Blogger Oon Yeoh
  • Praxis: Vom Boden zum Stand, Faszientraining, Atemi-waza

Das JM-Abonnement kostet nur 36 Euro für zwölf Ausgaben im Jahr, inklusive Nutzung der digitalen Ausgabe.

Hier geht’s zur Abo-Bestellung und allen Infos
http://www.dersportverlag.de/zeitschriften/judo-magazin.html