09.11.2018

Grand-Prix-Sieg für Theresa Stoll

Theresa Stoll vom TSV Großhadern holte beim Judo Grand Prix in Taschkent (Usbekistan) ihren zweiten Grand-Prix-Sieg in diesem Jahr. Weiterlesen

09.11.2018

Judo Magazin November 2018: WM-Techniken

Der Ko-soto-gake von Theresa Stoll, der Ippon-seoi-nage von Alexander Wieczerzak, die Hüfttechnik von Dominic Ressel, der Koshi-jime von Laura Vargas Koch – das Judo Magazin nimmt... Weiterlesen

07.11.2018

Japan erleben! Deutsch-Japanischer Simultanaustausch der dsj

Wir suchen Dich und Deinen Verein! Bewerbt euch noch bis zum 15.11.2018 beim Deutschen Judo-Bund (DJB). Weiterlesen

06.11.2018

Integrations-Seminar in Köln

Am 24.11.2018 findet in Köln ein Seminar zum Thema "Integration" statt. Es sind noch Plätze frei! Weiterlesen

05.11.2018

Grand Prix im Nachbarland 

Am Wochenende vom 16.-18.11.2018 treten rund 450 Judoka aus der ganzen Welt beim Grand Prix in Den Haag/Niederlande an. Weiterlesen

05.11.2018

Junior-Teamerin Lisa Kreth geehrt

Lisa Kreth vom DJB-Juniorteam wurde im Rahmen der dsj-Vollversammlung mit der Jugend-Ehrennadel ausgezeichnet. Weiterlesen

Anna Zelonija
04.11.2018

U23-EM Tag 3: Vizemeisterehren für Faber und Schönefeldt

Zweimal Silber gibt es zum Abschluss der Kontinentalkämpfe. Fünf Medaillen erkämpften die deutschen Athleten insgesamt. In der Medaillenwertung bedeutet das Platz zwölf für den... Weiterlesen

Anna Zelonija / EJU
04.11.2018

U23-EM Tag 2: 3 auf einen Streich

Zu einem Dejavue kam es gestern nachmittag, als abermals vier deutsche Athleten in den kleinen Finals standen. Doch drei von ihnen drehten den Spieß um und nahmen Bronze mit nach... Weiterlesen

03.11.2018

TSG Backnang und Hamburger Judo Team verteidigen Titel

Die Deutschen Mannschaftsmeister von 2017 haben erfolgreich ihre Titel verteidigt. Bei den Finalrunden vor heimischem Publikum besiegte die TSG Backnang im Finale der Frauen den... Weiterlesen

Anna Zelonija / EJU
02.11.2018

U23-EM Tag 1: 4x knapp am Podest vorbei

Trotz der erfreulichen Tatsache, dass der Deutsche Judo-Bund (DJB) viermal im Finalblock vertreten war, stand am Ende des Tages ein kleiner Wermutstropfen zu Buche. Weiterlesen