DJB-Sportdirektor: Bewerbungsphase geht in die zweite Runde

Der Deutsche Judo-Bund (DJB) sucht zum 01.05.2018 eine/n neue/n Sportdirektor/in für den Bereich Leistungssport. Meldeschluss ist der 15.04.2018.

03.04.2018

Nach der Bekanntgabe des Ausscheidens von DJB-Sportdirektor Mark Borchert wird nun ein/e Nachfolger/in für diese vakante Stelle gesucht. Ab sofort können wieder Bewerbungen eingereicht werden. Es handelt sich um eine Vollzeitstelle mit vielfältigen und spannenden Aufgaben.

Dienstort ist die Geschäftsstelle des DJB in Frankfurt am Main. Bewerber/innen schicken ihre Bewerbungsunterlagen bis 15.04.2018 an den DJB, z.Hd. Geschäftsführer Herrn Reinhard Nimz oder elektronisch per Mail an rnimz(at)judobund.de.

Alle weiteren Details finden Sie in der Stellenausschreibung.