Newsletter in neuem Gewand

Im Zuge der neuen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) wurde der Breitensport-Newsletter des Deutschen Judo-Bundes zunächst deaktiviert. Nun erscheint er in neuem Glanz. Um weiterhin über den Judosport in Deutschland informiert zu werden, muss eine Zustimmung erfolgen.

04.09.2018 von [Lino Hermanns]

Ein Klick für jede Menge Informationen

Seit dem 25. Mai diesen Jahres ist die neue Europäische Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) in Kraft getreten. Diese Richtlinie sorgt dafür, dass der Umgang mit persönlichen Daten noch sicherer und transparenter wird. Ein verantwortungsvoller Umgang mit diesen Daten hat für den Deutschen Judo-Bund (DJB) höchste Priorität. Damit Sie weiterhin unsere Newsletter erhalten können, müssen Sie beim nächsten Anschreiben (erfolgt heute per Mail) Ihr Einverständnis geben. 

Newsletter für alle Interessen

Wir haben die letzten Wochen dazu genutzt den Breitensport-Newsletter zu überarbeiten und ihm ein „neues Gewand“ zu verleihen. Im diesem Newsletter werden alle Abonnenten regelmäßig über die breitensportlichen Maßnahmen des DJB und die Geschehnisse in Judo-Deutschland informiert. Wann findet das nächste Ippon Girls Camp statt? Wer wurde Trainer des Jahres? Gibt es noch freie Plätze für den nächsten Breitensport-Workshop? Immer informiert sein dank des Breitensport-Newsletters des DJB!

Neben den Breitensport-Newsletter wird es zukünftig auch einen DJB-Newsletter geben. Dieser informiert die Judofans ins Deutschland rund um den Leistungssport und Großereignisse wie die Judo-Weltmeisterschaft oder die Olympischen Spiele. Zusätzlich wird er Information zu nicht breitensportlichen Themen liefern. Interesse? Dann klickt beim heute zugesendeten Anschreiben einfach auf „Ja, ich möchte Newsletter in Zukunft erhalten.“. 

Sollten Sie Ihr Einverständnis nicht geben, erhalten Sie keine weiteren Newsletter von uns.

Neue Abonnenten

Neue Abonnenten sind natürlich auch herzlich willkommen. Wenn ihr ebenfalls immer auf dem neusten Stand sein wollt, könnt ihr euch für den Newsletter eurer Wahl unter Buy cialis online without prescription anmelden.

 

Foto: LSB NRW/A. Bowinkelmann.