Noch eine Woche bis zum Judo Festival 2019

In genau einer Woche beginnt das Judo Festival 2019 in der Sportschule Oberhaching. Euch erwarten Top-Referenten uns spannende Themen. Sichert euch jetzt noch Tickets!

26.09.2019

Vom 03.-06.10.2019 wird es mehr als 40 Seminare, Workshops und Trainingseinheiten geben. Das Angebot erreicht jeden und ist für Jugendliche und Erwachsene, Breitensportler und Wettkämpfer gemacht. Die nationalen und internationalen Topreferenten vermitteln in unterschiedlichsten Themengebieten ihr Knowhow und machen das viertägige Event zu einem einzigartigen Erlebnis. 

Ob „Bewegtes Judo“ mit U18-Bundestrainer Bruno Tsafack, „Judo für Ältere“, Bodenkombinationen mit U18-Bundestrainerin Sandra Klinger, Calisthenics-Einheiten mit Tim Wacker, Mangas zeichnen oder Training mit Olympiamedaillengewinnerin Ilse Heylen…es ist für jeden etwas dabei. 

Das ist Calisthenics!

Das Programm beinhaltet viele spannende Themenblöcke und die Teilnehmer können sich auf spezielle Technikschulungen, Sturzprävention, Fun und Action mit dem Juniorteam, schweißtreibende Randori-Einheiten und vieles mehr freuen. Findet heraus, was euch interessiert und erstellt euer eigenes Seminarprogramm. Auf der Website des Bayerischen Judo-Verbandes könnt ihr den Workshop- und Zeitplan abrufen und euch nach der Kartenbestellung für ausgewählte Veranstaltungen anmelden. Ihr könnt Tagestickets oder die gesamte Veranstaltung buchen.

Es werden viele Teilnehmer beim Judo Festival 2019 erwartet. Eine zeitnahe Anmeldung lohnt sich, da die jeweiligen Ticketzahlen begrenzt sind. Es gibt 100 Übernachtungsplätze in der Sportschule Oberhaching. Der TSV Großhadern bietet zudem für Gruppen die Möglichkeit an, während des Judo Festivals im Dojo zu übernachten. 50,-€ pro Person von Donnerstag bis Sonntag. Informationen zur Anmeldung erhaltet ihr von Jens Keidel: koordinator(at)b-j-v.de .

Verliert keine Zeit und sichert euch jetzt noch ein Ticket! Direkt zu den Kartenbestellung gelangt ihr hier. Als weiteres Highlight werden bei der viertägigen Teilnahme am Judo-Festival alle DJB-Trainerlizenzen verlängert.