Jetzt anmelden zum DJB-Medientreff

Der DJB-Medientreff 2023 findet vom 1.-3. Dezember in der Landessportschule Bad Blankenburg statt. Referent und Juniorteamer Leon Petzoldt nimmt euch mit in die Welt des Bewegtbildes und zeigt auf, wie man mit einfachen Mitteln interessante Inhalte erstellen kann.

01.09.2023

Video is king! Diesen Slogan liest man immer wieder in Zusammenhang mit Social Media. Dass die Erstellung von Bewegtbild mit den entsprechenden Tools und Apps für jeden machbar ist und einen deutlichen Mehrwert für die Social Media-Plattformen bietet, wir euch Referent Leon Petzoldt beim DJB-Medientreff 2023 zeigen.

Oft reicht schon ein gutes Smartphone aus, um für den Social-Media-Kanal des Vereins oder Verbandes spannende Reels zu erstellen.  

Leon Petzoldt gehört seit vielen Jahren zum Medienteam des DJB und ist mittlerweile als studierter Medienmanager mit einer kreativen „Filmagentur“ selbstständig. Ansässig in Chemnitz arbeitet der DJB-Juniorteamer an vielen verschiedenen Projekten. Von Imagefilmen über Erklärvideos bis hin zu aufwendigen Produktionen ist alles in Leons Portfolio enthalten. Leon ist Filmemacher aus Leidenschaft und sein Motto lautet: „Bewegtbild sagt mehr als 10.000 Worte!“

Im Workshop „Mobile Journalism“ wird u.a. die einfache und schnelle Videoproduktion mit dem Smartphone und die Vorstellung der entsprechenden Apps thematisiert. Es geht nicht darum, ein aufwendiges Video zu erstellen, sondern mit einfachen Mitteln spannenden Video-Content zu produzieren.  

Top-Location im Herzen von Deutschland

Die Landessportschule Bad Blankenburg ist aufgrund ihrer zentralen Lage in Mitteldeutschland und Thüringen seit vielen Jahren als modernes Tagungszentrum bekannt und bietet die idealen Voraussetzungen für den DJB-Medientreff.

Moderne Seminarräume, schöne Einzelzimmer und eine gute Verpflegung – und all das unter einem Dach. Weitere Informationen zur Landessportschule gibt es hier.

Ihr habt Interesse am DJB-Medientreff? Dann meldet euch jetzt an: https://tinyurl.com/Medientreff-2023. Meldeschluss ist der 13. Oktober 2023. Weitere Informationen zu Teilnahmegebühren, Anfahrt oder den Inhalten erhaltet ihr in der Ausschreibung.

Es handelt sich um eine offene Veranstaltung. Jedes DJB-Mitglied ab 16 Jahren kann daran teilnehmen. Wer Medienarbeit in seinem Verband oder Verein unterstützen und optimieren möchte, ist bei dieser Veranstaltung richtig.