Wie wirken sich Verletzungen mental aus?

Foto: swr.de / Lambert bei der Europameisterschaft 2012 in Russland

Der ehemalige Top-Judoka und heutige Sportarzt Dr. Christophe Lambert forscht seit vielen Jahren im Bereich der Sportverletzungen. Dabei konzentriert er sich auf den Judosport und erhält durch die Studien wissenswerte Erkenntnisse. Nehmt euch fünf Minuten Zeit und beantwortet den Fragebogen.

13.10.2020

Lambert nahm an den Olympischen Spielen 2012 in London teil und holte bei der Europameisterschaft in Tscheljabinsk die Bronzemedaille. Heute forscht der Sport- und Mannschaftsarzt des DJB bevorzugt im Judosport:

Liebe Judoka,

vor einigen Jahren konnten wir dank eurer Hilfe eine Studie zu Verletzungen im Judo durchführen. Wir möchten nun mit einem neuen Fragebogen erfragen, wie sich eine Verletzung mental auf Judoka auswirken kann.

Langfristig ist es das Ziel, Judoka mit Verletzungen neben der richtigen körperlichen Betreuung auch mental optimal versorgen können.

Der Fragebogen dauert 5 Minuten und kann online von jedem Judoka über 18 Jahren ausgefüllt werden. (bitte teilt den Link an so viele Judoka wie möglich)

Vielen Dank für eure Hilfe und bleibt gesund.

Dr. Christophe Lambert

Wenn ihr die Forschungsarbeit von Dr. Christophe Lambert unterstützen wollt, dann nehmt an der Umfrage teil.