Judo-Festival 2022

2022 wird das Jahr des Judo-Festivals. Der Deutsche Judo-Bund e.V. (DJB) plant die größte Wettkampf- und Breitensportveranstaltung im deutschen Judosport.

Bad Ems wird nach der Erstauflage des Judo-Festivals 2013 in Köln und der erfolgreichen Ausrichtung des zweiten Festivals 2019 im bayerischen Oberhaching der dritte Austragungsort für dieses DJB-Event der Superlative sein!

Mit einem kompakten, zeitgemäßen und innovativen Konzept wird die Kurstadt in Rheinland-Pfalz vom 25.-29.05.2022 der Mittelpunkt von Judo-Deutschland.

An unterschiedlichen Locations erwartet die Teilnehmer eine breite Vielfalt an sportlichen Wettbewerben, Workshops und Vorführungen. Im Kurpark, dem altehrwürdigen Marmorsaal oder dem Stadion Silberau wird Judo-Geschichte geschrieben und ihr könnt dabei sein!

Die Festival-Besucher kommen aus Deutschland, Frankreich, Luxemburg und anderen Ländern – Judo verbindet! Jeder ist eingeladen am Judo-Festival 2022 teilzunehmen.

 

Weitere Informationen folgen und werden über Website, Social Media und Co kommuniziert. Seid gespannt!