Werde Klima-Champion!

„Climate Champions“ ist eine Challenge-Reihe der Internationalen Judo-Föderation (IJF). Gutes tun und Spaß haben, was will man mehr!

27.09.2021

Die IJF will möglichst viele Judoka und Mitglieder der weltweiten Judo-Community dazu animieren, an den Challenges teilzunehmen und so etwas für unsere Umwelt zu leisten. Judoka, Sportfans, Vereine, Familien und Trainer werden dazu eingeladen, die Climate Champion-Plattform zu besuchen und sich den Herausforderungen zu stellen.

Jede Teilnahme trägt zu einem saubereren und sichereren Planeten bei!

Und so geht es:

  • Um an den Aktionen teilzunehmen, tragt, wenn möglich, einen Judogi, Judogürtel oder einen anderen Judo-Gegenstand.
  • Filmt ein ca. 1-minütiges Video eurer Challenge
  • Video auf Plattform hochladen
  • Für jede gemeisterte Challenge kann man zwei Auszeichnungen verdienen: eine grüne Trophäe und eine grüne Karte

Welche Challenges euch erwarten und alle weiteren Informationen erhaltet ihr hier.

Alle Teilnehmer haben die Möglichkeit, die Challenges sowohl alleine als auch mit ihrem besten Freund, im Verein oder mit ihrer Familie zu meistern.

Seitdem die Aktion gestartet wurde, haben bereits 14 Länder teilgenommen und Kanada führt das Ranking mit 33 Teilnehmern an. Deutschland liegt mit bisher 5 Einsendungen auf einem guten 4. Platz. Aber da geht noch mehr – macht mit uns sorgt gemeinsam mit der Judo-Community für einen sauberen Planeten!

Gerne dürft ihr die gemeisterten Challenges auf euren Social-Media-Plattformen mit den Hashtags #judoclimate #judoactions #judogreen posten. Wenn ihr judo_germany (Instagram) und/oder Judobund (Facebook) markiert, posten wir eure Beiträge in unseren Storys.