Judo spielend lernen

Das Programm des DJB für die Ausbildung der 5- bis 7-Jährigen

Viele Kinder sind übergewichtig, die körperliche Leistungsfähigkeit geht zurück, die Bewegungssicherheit lässt nach und durch mangelndes Selbstwertgefühl nehmen Aggressivität und andere Problemerscheinungen zu. Diesen wachsenden Problemen soll entgegengewirkt werden.

Der DJB hat deshalb ein Programm aufgelegt, das bereits Kindern unter sieben Jahren bei der Bewältigung dieser Probleme helfen soll.

Kindgerecht und mit optisch ansprechenden Materialien werden Kinder motiviert, sich sportlich zu betätigen. Dabei soll besonderen Wert gelegt werden auf:  

  • die Förderung der Körperwahrnehmung und des Bewegungsempfindens
  • die Stärkung der Stütz- und Haltemuskulatur  
  • die Förderung grundlegender koordinativer und konditioneller Fähigkeiten  
  • die Entwicklung von Werten für die eigene Sicherheit und den Erwerb vielfältiger Kompetenzen zur Entfaltung der Persönlichkeit.  

Nicht zuletzt istz es aber auch das Ziel, die Kinder zur Sportart Judo hinzuführen.

Das Programm des DJB für die unter siebenjährigen Kinder ist kindgerecht aufgearbeitet und bietet für jeden Übungsleiter ein Kompendium für seine Arbeit mit unserem jüngsten Nachwuchs. 

Die nachfolgend zum Download bereitstehende Datei gibt einen Überblick über das Programm des DJB für Kinder im Alter von 5 bis 7 Jahren: Programm des DJB für Kinder

Die Kinderpässe sind über den Landesverband zu bestellen.

Das passende Buch "Judo spielend lernen" kann über den DJB-Shop erworben werden.

Ansprechpartner ist DJB-Ausbildungsleiter Ralf Lippmann: rlippmann(at)judobund.de