Siegermannschaften

Der Deutsche Jugendpokal U16 im Sport- und Freizeitzentrum Kalbach war an Spannung kaum zu überbieten. Der Titel ging bei den Mädchen nach Hessen und bei den Jungen in die Pfalz.

Weiblich U16:

  1. KG JC Kim Chi Wiesbaden/JC Rüsselsheim (HE)
  2. KG UJKC Potsdam/JC Asahi Spremberg (BB)
  3. TSV München Großhadern (BY) und KG PS Karlsruhe/JC Sinzheim (BA) 

Männlich U16:

  1. JSV Speyer (PF)
  2. TH Eilbeck (HH)
  3. VFL Sindelfingen (BA) und UJKC Potsdam (BB)


Weitere Platzierungen bis Rang 7:

Weiblich U16:

5. KG 1. JC Mönchengladbach/TB Wülfrath (NW)

5. KG PSV Frankfurt (Oder)/RSV Eintracht (BB)

7. SSF Bonn (NW)

7. HTG Bad Homburg/JC Wiesbaden (HE)

Männlich U16:

5. Shidosha Berlin (BE)

5. JC Hennef (NW)

7. PSV Herford (NW)

7. PSV Frankfurt/Oder (BB)