Aktive, Aus- und Fortbildung, Termine

DJB Judo Festival 2019

Zeitraum
03.10.2019 - 06.10.2019
Veranstaltungsort
Oberhaching (BY)

Come Together - für Judoka, Jugendliche und Erwachsene, Wettkämpfer und Breitensportler, Trainer und Judotüftler

Veranstalter: Bayerischer Judo-Verband e.V. / Deutscher Judobund e.V.

Ausrichter: Bayerischer Judo-Verband e.V.

Organisation und Koordination: Breitensportkoordinator des BJV - Jens Keidel

Ort: Sportschule Oberhaching, Im Loh 2, 82041 Oberhaching

Datum: 03. - 06.10.2019

Tickets: https://www.bayernjudo.de/shop 

Earlybird-Preis bis zum 1.06.2019

  • 209,-€ für 3 Übernachtungen im DZ mit Vollpension in der Sportschule Oberhaching und 4-Tagesticket
  • 139,-€ für ein 4-Tagesticket mit Mittagessen
  • 100,-€ für ein 4-Tagesticket ohne Essen
  • 45,-€ für ein Tagesticket mit Mittagessen
  • 35,-€ für ein Tagesticket ohne Essen

Mit der Rechnungsnummer können sich die Teilnehmer ab dem 1.5.2019 für die Workshops registrieren (ein Link dazu wird Ende April an die Ticketkäufer via E-Mail verschickt.).

Es werden über die 4 Tage etwa 45 Workshops angeboten. Die Themen umfassen alle Aspekte des Judo:
Wettkampftechniken, Randori, Kata, Techniktraining, Atemtechniken, verschiedene Arten des Krafttrainings, Yoga, Fun-Judo, Judo für Ältere und Kinder, ....

Referenten sind: Stützpunkt-, Bundes-, Landestrainer, Sportpsychologen, Athletik- und Krafttrainer, Kinder- und Jugendexperten, Topathleten aus dem In- und Ausland, internationale Toptrainer

Akkreditierung ab Do. 3.10.19 um 10:00 Uhr, Ende der Veranstaltung Sonntag 6.10.19 gegen 14:00 Uhr

Weitere Informationen: koordinator(at)b-j-v.de 

Sonstiges: Mit der Teilnahme an dieser Veranstaltung des Bayerischen Judo-Verbandes / Deutschen Judobundes erklären sich der Sportler bzw. seine Erziehungsberechtigten damit einverstanden, dass die im Zusammenhang mit seiner Teilnahme an der Veranstaltung gemachten Fotos, Filmaufnahmen und Interviews durch den Bayerischen Judo-Verband bzw. dem Deutschen Judobund in Internet, Rundfunk, Fernsehen und Printmedien ohne Anspruch auf Vergütung verbreitet und veröffentlicht werden.