Top-Judo in Tiflis ab 6:30 Uhr

Vom 26. bis 28. März ist der New Sports Palace in Tiflis/Georgien Austragungsort des nächsten Highlights im Judo-Kalender. Für den Deutschen Judo-Bund (DJB) gehen 18 Athleten beim Grand Slam an den Start.

25.03.2021

 Für die Wettkämpfe in Georgien sind 228 Frauen und 267 Männer - insgesamt 504 Teilnehmer - aus 82 Nationen gemeldet. Die Elite des Judosports zeigt sich auf der Tatami. Der Deutsche Judo-Bund (DJB) ist mit 13 Frauen und elf  Männern vertreten.

Neben Anna-Maria Wagner, Grand Slam Siegerin in Tel Aviv und Viertplatzierte der Weltrangliste, sind bei den Frauen mit Giovanna Scoccimarro (8.), Miriam Butkereit (11.) und Luise Malzahn (12.) drei weitere Top-15 Athletinnen dabei. Komplettiert wird das Team mit durch die EM-Dritte Katharina Menz und starke Nachwuchs-Judoka wie Pauline Starke oder Renée Lucht. Bei den Männern fallen pandemiebedingt einige Athleten aus. Mit Hamsat Isaev, Timo Cavelius, Niklas Blöchl, Martin Matijass und Ole Buth gehen fünf Kämpfer für den DJB an den Start.  

Hier die Ergebnisse der Auslosung:

-> Die Kampflisten können auch hier abgerufen werden

Das DJB-Team in Tiflis:

Frauen

-48 kg: Katharina Menz, TSG Backnang / Württemberg (16)
-52 kg: Mascha Ballhaus, TH Eilbeck / Hamburg (85)
-52 kg: Annika Würfel, VfK "Bau" Rostock / Mecklenburg-Vorpommern (76)
-57 kg: Amelie Stoll, TSV Großhadern / Bayern (53)
-57 kg: Pauline Starke, Judo-Team Hannover / Niedersachsen (52)
-63 kg: Nadja Bazynski, TSV Bayer 04 Leverkusen / Nordrhein-Westfalen (44)
-63 kg: Dena Pohl, UJKC Potsdam / Brandenburg (61)
-70 kg: Giovanna Scoccimarro, MTV Vorsfelde / Niedersachsen (8)
-70 kg: Miriam Butkereit, TSV Glinde / Schleswig-Holstein (11)
-78 kg: Anna Maria Wagner, KJC Ravensburg / Württemberg (4)
-78 kg: Luise Malzahn, SV Halle / Sachsen-Anhalt (12)
+78 kg: Jasmin Grabowski, 1. JC Zweibrücken / Pfalz (21)
+78 kg: Renée Lucht / HT 16 / Hamburg (38)

Männer
-73 kg: Hamsat Isaev, JC 66 Bottrop / Nordrhein-Westfalen (185)
-81 kg: Timo Cavelius, PTSV Hof / Bayern (53)
-81 kg: Niklas Blöchl, TSV Großhadern / Bayern (207)
-90 kg: Martin Matijass, JC 71 Düsseldorf / Nordrhein-Westfalen (116)
-100 kg: Ole Buth, UJKC Potsdam / Brandenburg (108)

Zeitplan:

Freitag, 26. März 2021

  • Frauen -48, -52, -57 kg, Männer -60, -66 kg
  • 9:30 Uhr Beginn der Vorrunde 
  • 17:00 Uhr Finalblock

Samstag, 27. März 2021

  • Frauen -63, -70 kg, Männer -73, -81 kg
  • 10:00 Uhr Beginn der Vorrunde 
  • 17:00 Uhr Finalblock

Sonntag, 28. März 2021

  • Frauen -78, +78 kg, Männer -90, -100, +100 kg
  • 11:30 Uhr Beginn der Vorrunde 
  • 17:00 Uhr Finalblock

Zeitangaben in Ortszeit (Freitag und Samstag MEZ -3 Std. / Sonntag MEZ -2 Std.)

TV-Zeiten (MEZ)

  • Freitag, 26. März 2021: 22:00 - 23:30 Uhr Eurosport 1
  • Samstag, 27. März 2021: 22:00 - 23:30 Uhr Eurosport 1
  • Sonntag, 28. März 2021: 22:00 - 23:30 Uhr Eurosport 1

Livestream, Teilnehmer, Wettkampflisten

#JudoTbilisi