Nominierungskriterien DJB

Die Nominierungsleitlinien des Deutschen Judo-Bundes (DJB) dienen als Grundlage für die Nominierungen zu Wettkampf- und Trainingsmaßnahmen sowie zu den Wettkampfhöhepunkten wie Olympische Spiele, Welt- und Europameisterschaften. Sie dienen dazu, die Nominierungsentscheidungen transparent und nachvollziehbar zu machen. In den Nominierungskriterien zu den sportlichen Höhepunkten wird detailliert auf die Anforderungen eingegangen:

Einige Nominierungskriterien sind noch in Bearbeitung und werden zeitnah ergänzt.