LIVE dabei sein bei den Judo Weltmeisterschaften in Budapest

Vom 28.08.-03.09.2017 findet in Budapest die Judo-Weltmeisterschaft statt. Der Deutsche Judo-Bund (DJB) hat in guter Position zur Wettkampffläche einen ganzen Block für alle deutschen Fans in Budapest sichern lassen. So können die Fans die Kämpfe aller deutschen Athletinnen und Athleten optimal verfolgen und sie lautstark unterstützen.

Der DJB hat die GOLD Kategorie für diese Plätze ausgewählt. Dieser gemeinsame Block steht nur bis zum 30.05.2017 zur Verfügung. Alle WM-Interessierten sollten bis zu diesem Termin Ihre Kartenbestellung beim DJB abgegeben haben. Danach können wir keine Platzreservierung mehr garantieren und darüber hinaus auch keinen Platz im deutschen Block. Wenn Sie auch noch ein Hotel benötigen oder doch die komplette Fanreise mitmachen wollen, ist das auch kein Problem. Individuelle Buchungen sind möglich.

Zum Kartenbestellformular und den weiteren Formularen (Hotelbuchung, Anmeldung Fanreise, Angebot Fanreise) sowie Informationen gelangen sie hier.

Bild: Klaus Müller
29.05.2017
Juniorteam-Spotlight: Die Thüringer Hoffnung

Der Thüringer Judoka erntet in diesem Jahr die Früchte des harten...

Weiterlesen

29.05.2017
3. Ippon Girls Lehrgang in Lindau

So entsteht Tradition. Am 25. Juni ist es wieder so weit, bereits zum...

Weiterlesen

25.05.2017
Männer-Nationalteam auf Asientour

Die Männer-Nationalmannschaft war unter Leitung von Bundestrainer...

Weiterlesen

25.05.2017
Auf der Matte mit einer Legende

Vom 06.-12.08.2017 findet die internationale Sommerschule statt. Eine...

Weiterlesen

24.05.2017

Jugendsprecherinnen gewählt

Am vergangenen Wochenende wurden im Rahmen des Jugendsprechertags die neuen Jugendsprecherinnen gewählt. Lisa Kreth und Helene Weinmann werden diese wichtige Position in Zukunft wahrnehmen und ihr...

Weiterlesen

23.05.2017

Deutsches Olympisches Jugendlager PyeongChang 2018

Die Olympischen Spiele im südkoreanischen PyeongChang 2018 werfen ihre Schatten voraus – und damit auch das Deutsche Olympische Jugendlager. Die Deutsche Olympische Akademie (DOA) und die Deutsche...

Weiterlesen

Bild: Klaus Müller km-pics.de
22.05.2017

Juniorteam-Spotlight: Der Medaillenhamster aus Bad Homburg

Die Idsteinerin gehört zu den großen Aushängeschildern der Altersklasse U18 und das, obwohl ihr Name eigentlich etwas anderes vermuten lässt. Drei nationale und sieben Europacupmedaillen kann das...

Weiterlesen

Foto: EJU
21.05.2017

Letzte Bewährungsprobe der Kadetten in Bielsko Biala

Die Nominierungen für die Europameisterschaft und das European Youth Olympic Festival wurden zum größten Teil nach dem Heimeuropacup in Berlin getätigt. Nur in wenigen Einzelfällen wollten die...

Weiterlesen

Foto: EJU
21.05.2017

Deutsche Junioren räumen in La Coruna ab

Beim Europacup der U21 im spanischen La Coruna konnte die deutsche Delegation den dritten Rang in der Medaillenwertung hinter Russland und Italien erringen. Pauline Starke (-57 kg) und Sarah Mäkelburg...

Weiterlesen

21.05.2017

GS in Russland: Silber für Külbs - Wagner und Weiß holen Bronze

Nach der Goldmedaille von Martyna Trajdos aus Hamburg in der Klasse bis 63 kg am ersten Tag des Judo-Grand-Slam im russichen Jekaterinburg gab es zum Abschluss mit Silber für Jasmin Külbs aus...

Weiterlesen