Zukunft der Öffentlichkeitsarbeit

Wie wichtig ist eine ansprechende Website für Vereine und ist das mit hohen Kosten verbunden? Muss man für das Erstellen von kurze Videos ein Experte sein? Ist Livestreaming die Zukunft der Randsportarten? Welche Hürden gibt es?

Diese und viele weitere Fragen werden beim Medientreff des Deutschen Judo-Bundes (DJB) in Köln beantwortet. Im Gästehaus der Deutschen Sporthochschule werden die Teilnehmer Informationen und Einblicke in die aktuellen und wichtigen Themenbereiche der Öffentlichkeitsarbeit erhalten. Gemeinsam mit den Referenten werden Inhalte erarbeitet und erste Schritte in neuem Terrain gewagt. Die Arbeit mit einem Backend-Programm zur Erstellung einer Website, das Erstellen von Imagevideos für die sozialen Kanäle und die eigene Website sowie die Verbands- und Vereinskommunikation über das Smartphone sind spannende Themen.

Weitere Informationen zu den geplanten Themen, anwesenden Referenten und dem Programm findet ihr hier.

Anmeldeschluss ist der 31.08.2017.

18.08.2017
WM kann kommen

Die WM-Vorbereitungslehrgänge der Männer und Frauen verliefen bisher...

Weiterlesen

18.08.2017
NUR NOCH 1 TAGE - Wählt Theresa Stoll zur Sportstipendiatin 2017!

Die Deutsche Sporthilfe sucht nach dem Sportstipendiaten des Jahres...

Weiterlesen

18.08.2017
Sendung mit der Maus – „Türöffner-Tag“

Am 03.10.2017 werden das WDR und die "Sendung mit der Maus“ den...

Weiterlesen

17.08.2017
Feriencamp: Luise Malzahn zeigte ihre Spezialtechnik

Das Feriencamp „judo & more“ des Deutschen Judo-Bundes (DJB) in Lindow...

Weiterlesen

Klaus Martin
14.08.2017

Juniorteam-Spotlight: Die Hallenserin mit dem prominenten Fan

Jeder Sportler hat eine Quelle für seine Motivation. Die einen lassen sich durch Sportidole inspirieren, die anderen nutzen persönliche Glücksbringer. Teresa Zenker hat eine ganz besondere Geheimwaffe...

Weiterlesen

14.08.2017

Asahi Spremberg wird für seine Talentförderung ausgezeichnet

Seit Anfang August ist klar, dass der Kultur- und Sport Club Asahi Spremberg aus Brandenburg das „grüne Band für vorbildliche Talentförderung im Verein“ erhält. Eine verdiente Auszeichnung. Die...

Weiterlesen

14.08.2017

Mixed WM-Team schrammt knapp an Medaillenrängen vorbei

Die Weltmeisterschaft der U18 endete gestern mit dem Ländervergleich. Gekämpft wurde in Mixed Teames, so wie es auch in Tokio 2020 stattfinden soll.

Weiterlesen

14.08.2017

Terminhinweise zum Deutschen Jugend-Pokal

Die Bundesentscheide zum Deutschen Jugend-Pokal der U14 und der U18 finden am Wochenende 04./05.11.2017 in der Niederlausitz-Halle in Senftenberg statt.

Weiterlesen

14.08.2017

Deutsches Universiade-Team startklar

Mit rund 13.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmern aus 150 Nationen findet die 29. Sommer-Universiade – die weltweit größte Multisportveranstaltung nach den Olympischen Spielen – vom 19. bis zum 30....

Weiterlesen

IJF / Marina Mayorova
13.08.2017

Hervorragender Abschluss für das deutsche Team in Chile

Am letzten Tag der Einzelwettkämpfe konnte die Kadettenmannschaft nochmals punkten. Allen voran Marlene Galandi, die sich souverän den Titel der Weltmeisterin sicherte und somit den zweiten Titel für...

Weiterlesen