Was ist in meinem Bundesland erlaubt?

Bund und Länder arbeiten bei der Eindämmung der Corona-Pandemie zusammen. Sie haben je nach der Infektionslage Öffnungen vereinbart – für die konkrete Umsetzung sind die Bundesländer verantwortlich. Für Geimpfte, Genesene und Getestete gelten Erleichterungen. Die Regeln im Überblick.

Infektionsschutzgesetz 

Nach einer Änderung des Infektionsschutzgesetzes werden Maßnahmen zur Eindämmung der Ausbreitung des Coronavirus nicht mehr an die Inzidenz der Neuinfektionen gebunden. Zentral für die Entscheidung über Schutzmaßnahmen, die die Ländern gemäß § 28a des Infektionsschutzgesetzes treffen können, ist vor allem die Hospitalisierungs-Inzidenz. Diese gibt die Anzahl der in den vergangenen sieben Tagen stationär zur Behandlung aufgenommenen Covid-19-Patienten je 100.000 Einwohnerinnen und Einwohner wieder.

Weitere Indikatoren zur Bewertung der Infektionslage sind: die nach Alter differenzierte Sieben-Tage-Inzidenz der Neuinfektionen, die verfügbaren intensivmedizinischen Behandlungskapazitäten und die Anzahl der gegen Covid-19 geimpften Personen. Denn durch die zunehmende Durchimpfung der Bevölkerung ändert sich die Aussagekraft der Sieben-Tage-Inzidenz der Neuinfektionen.

Die Länder können je nach regionaler Gegebenheiten entlang der oben genannten Indikatoren eigenständig entscheiden, welche Maßnahmen angemessen sind.

Vereinbarung von Bund und Ländern

Für geimpfte, genesene oder getestete Personen gelten besondere Zugangsrechte zum Beispiel bei Veranstaltungen, in Krankenhäusern oder beim Sport in Innenräumen. Diese 3G-Regel haben Bund und Länder am 10. August gemeinsam beschlossen

Für die Umsetzung des Bund-Länder-Beschlusses sind die Länder in eigener Verantwortung zuständig.

  • Hier finden Sie die Regelungen (auch hhinsichtlich des Sportbetriebs), die in den einzelnen Bundesländern gelten.

Alle Beschlüsse, die Bund und Länder in der Pandemie bisher gemeinsam gefasst haben, finder ihr unter https://www.bundesregierung.de/breg-de/themen/coronavirus/corona-diese-regeln-und-einschraenkung-gelten-1734724 (im grauen Kasten)

Alle aktuellen Regeln und Einschränkungen im Überblick auf der Website der Bundesregierung.